unterhalt / kindergeld?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bis zur Vollendung des 18 steht euch weiter Kindergeld und Unterhalt vom Vater bedingungslos zu.

ab 18 mußt du beweisen, das du Kindergeld und Unterhaltsberechtigt bist. Kindergeld steht dir bis 25 zu, sofern du Schule/Ausbildung/Studium machst sowie in übergangszeiten von ein paar Monaten.

Unterhalt steht dir unter 25 zu, wenn du Schule /Ausbildung/Studium machst, allerdings nur bis zur ersten abgeschlossenen Ausbildung/Studium.

Solange du bei deiner Mutter wohnst, geht das Kindergeld zu Händen deiner Mutter, Unterhalt kann dein Vater ab 18 an dich direkt überweisen, deine Mutter ist allerdings berechtigt es anteilig von dir zu fordern, je nachdem, was sie noch für dich ausgibt.

Was möchtest Du wissen?