Untätige Kapitalgesellschaft gründen?

1 Antwort

Das nennt sich Vorratsgesellschaft.

Dem Gewerbeamt muss man gar nichts erklären.

Und dem Finanzamt gibt man ganz normal die Jahresabschlüsse ab.

Die Vorratsgesellschaft produziert hat Kosten, auch wenn sie nichts tut. Sie muss Jahresabschlüsse machen und diese auch veröffentlichen.

Heißt das man muss kein Gewerbe anmelden, obwohl die Gesellschaft schon gegründet wurde bzw. dies erst spätestens 4 Wochen nachdem die Gesellschaft tätig wird tun? Danke im Voraus

0
@Avice

Ein Gewerbe muss man nie anmelden. Die Aufnahme einer gewerblichen Tätigkeit muss angezeigt werden. Keine gewerbliche Tätigkeit, somit auch keine Anmeldung bzw. Anzeige.

0

Was möchtest Du wissen?