Unsere Nachbarin hat eine eigene große Fussmatte auf den gemeinsamen Hausflur gelegt. Bin ich verpflichtet den mitzureinigen?

2 Antworten

Was steht im Mietvertrag / in der Hausordnung? Wenn nichts geregelt ist, wäre die Frage, ob die Fußmatte für alle Mieter zur Verfügung gestellt wurde, und damit jetzt zur Einrichtung des Hausflurs gehört, oder ob das eine private Sache in der Verantwortung des Mieters ist, die nur "zufällig" im allgemeinen Bereich liegt (z. B. Fußmatte direkt vor der Wohnungstür).

Die Mieterin betont immer es wäre Ihre und wir würden auch darüber gehen Aber wir können darauf verzichten. Es ist nur ein zwei Parteien Haus,aber da sie die Schwägerin von Vermieter ist,denkt sie ihr würden die Wohnungen gehören.

0

Nein. Fußmatten der Mieter stellt man hoch und fegt bzw. wischt den Boden.

Was möchtest Du wissen?