Unser Haus gehört dem Mann, er steht im Grundbuch, empfehlt Ihr da Wohnriester? Aber bei Scheidung?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hi ChoCho, wenn man an Scheidung denkt (auch nur in der Theorie), dann würde ich Dir empfehlen, Deine Altersvorsorge in einen normalen Riester anzulegen und nicht in den Wohnriester.

Wenn Du auf Nummer sicher gehen willst mach einen Riesterrentenvertrag.

Was möchtest Du wissen?