UniProfiRente Select bei Union Investment?

2 Antworten

Bevor du kündigst, mach dich wirklich schlau. Hast du die staatlichen Zulagen und steuerliche Ermässigungen erhalten, diese müssen natürlich zurück gezahlt werden.

Frag nach, ob noch Kosten anfallen oder angefallen sind.

Und schaue auch, welche Kosten anfallen wenn der Vertrag weiter läuft, ob du u. wie du ihn besparst liegt in deiner Hand. Für mich persönlich hat es sich gelohnt, weil ich nur ein Teilzeiteinkommen habe, also eine geringe Eigensparrate und meine ubd die Kinderzulagen bekommen haben.

Nun läuft dieser Vertrag noch nicht lange, also wäre es sicherlich nicht wirklich schlimm ihn zu kündigen.

Einen Riestervertrag solltest du NIE kündigen. Wenn du nur 60 Eur investiert hast, stell ihn beitragsfrei. Dann muss die Investment-Gesellschaft allerspätestens zum 67. Lebensjahr deine Einzahlung und die erhaltenen Zulagen ohne Abzug bereitstellen. Deinen neuen Riestervertrag kannst du dann am Besten bei einem unabhängigen Versicherungsmakler abschließen.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Was möchtest Du wissen?