UniDividendenAss A verkaufen ? LU0186860408 / Griechenlandkrise Einfluss ?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Also ich weiß ja nicht, wann Du den Fonds gekauft hast, aber wenn Du ihn mal bei z.B. ariva.de mit dem S&P 500 vergleichst, so läuft der mehr oder weniger synchron - mit anderen Worten: so schlimm ist der Fonds unter dem Strich gar nicht.

Man könnte ihn allerdings unter diesem Aspekt auch gegen einen günstigeren ETF auf den S&P 500 eintauschen, um etwas Managementfee pro Jahr zu sparen.

Union Investment hat meiner Meinung nach nicht wirklich interessante Fonds, wenn man von dem UniDeutschland XS mal absieht. Der Rest an Fonds mit vernünftiger Performance trackt irgendwelche Indices, die man jedoch auch per ETF günstiger bekommen kann.

Bedenke jedoch, daß Du den Fonds seit vor Einführung der Abgeltungssteuer hältst (stimmt doch, oder?) und damit der Verkauf steuerfrei wäre. Nur die laufenden Erträge sind zu versteuern. Aus diesem Grund würde ich den Fonds eher halten und nur bei signifikater Underperformance des S&P 500 verkaufen.

Meine Empfehlung daher:

  • Gekauft vor 2009: halten und regelmäßig mal mit dem S&P 500 vergleichen.

  • Gekauft nach 2008: erwägen, den Fonds gegen einen Tracker auf den S&P 500 oder MSCI World einzutauschen.

DH.

auch ggü dem Dax ist kein so grosser Unterschied.

0

Was möchtest Du wissen?