UniDividendenAss A verkaufen ? LU0186860408 / Griechenlandkrise Einfluss ?

1 Antwort

Also ich weiß ja nicht, wann Du den Fonds gekauft hast, aber wenn Du ihn mal bei z.B. ariva.de mit dem S&P 500 vergleichst, so läuft der mehr oder weniger synchron - mit anderen Worten: so schlimm ist der Fonds unter dem Strich gar nicht.

Man könnte ihn allerdings unter diesem Aspekt auch gegen einen günstigeren ETF auf den S&P 500 eintauschen, um etwas Managementfee pro Jahr zu sparen.

Union Investment hat meiner Meinung nach nicht wirklich interessante Fonds, wenn man von dem UniDeutschland XS mal absieht. Der Rest an Fonds mit vernünftiger Performance trackt irgendwelche Indices, die man jedoch auch per ETF günstiger bekommen kann.

Bedenke jedoch, daß Du den Fonds seit vor Einführung der Abgeltungssteuer hältst (stimmt doch, oder?) und damit der Verkauf steuerfrei wäre. Nur die laufenden Erträge sind zu versteuern. Aus diesem Grund würde ich den Fonds eher halten und nur bei signifikater Underperformance des S&P 500 verkaufen.

Meine Empfehlung daher:

  • Gekauft vor 2009: halten und regelmäßig mal mit dem S&P 500 vergleichen.

  • Gekauft nach 2008: erwägen, den Fonds gegen einen Tracker auf den S&P 500 oder MSCI World einzutauschen.

DH.

auch ggü dem Dax ist kein so grosser Unterschied.

0

Fondsgebundene Rentenversicherung richtige Wahl der Altersvorsorge?

Auswahl der besparten Fonds gut für einen solchen Vertrag geeignet ist. Also ich stelle die Kompetenz meines Maklers nicht in Frage. Ich vertraue ihm schon sehr da ich mit ihm da wirklich gute Erfahrungen gemacht habe und viel von den Beratungen hängen geblieben ist. Die Aufteilung ist wie folgt: FvS Muliple Opp. 40% ; DWS Global Value 20% ; Threadneedle European Select 20% ; Pictet Glabal Megatrend 10% und Magellan C 10% - Ich könnte nämlich jederzeit auch die Fonds tauschen. Kann man so eine gute Altersvorsorge für einen solchen Vertrag betreiben oder sollte man sich evt anders aufstellen. Die Versicherung ist von HDI. Die bisherigen Abrechnungen waren bis auf die Kosten, die ja normal sind die ersten Jahre recht erfreulich.

...zur Frage

Rentenfonds - Welche Fonds haben sich in der Vergangenheit bewährt und stellen eine gute Basis dar?

Ich suche zur Aufstellung eines Depots eines Depots einen passenden Rentenfonds. In der Vergangenheit sollte sich dieser bereits bewährt haben und auch gute Aussichten für die Zukunft haben. Mein Depot soll von der Risikostruktur her ausgewogen bis Richtung konservativ gehen. Möchte jeden Monat etwa 300 - 500 Euro investieren also einen Sparplan. Wie viele Fonds sollte man zur Erstellung eines Fondssparplans in Betracht ziehen? Vielen Dank für eure guten Antworten im Vorraus!!!

...zur Frage

Police von Versicherungen fürs Finanzamt kopieren?

Sitze nach mehrfacher Fristverlängerung nun endlich an der Steuererklärung 2012. Muss man die Policen von vErsicherungen, z.B. Lebensversicherungen, Haftpflichtversicherungen kopieren oder reicht Kopie des Auszugs?

...zur Frage

Ist der MDAX überbewertet?

Immerhin ist er von 6000 auf über 1600 hochgeschnellt und zahlreiche Unternehmen haben ihre Gewinnprognosen teils ordentlich rasiert und die profitabilität ist gerade bei leoni, Rheinmetall, Südzucker, Sky etc. wirklich mau. Sollte man MDAX-ETFs besser verhökern?

...zur Frage

25000 Euro - 10 Fonds - zu viel?

Hallo, ich habe ein Depot mit Fonds. Gerne würde ich mir demnächst noch einen breit gestreuten Fonds dazu kaufen. Evt habe ich aber schon ausreichend Diversifikation und das wäre schwachsinnig?! Aktuell habe ich bei 25000 Euro Anlagesumme bereits 10 Fonds im Depot. Sind 10 Fonds bei diesem geringen Anlagevolumen gerechtfertigt? Ich bin 22 Jahre alt und zahle monatlich in die Fonds ein.Fehlt Eurer Meinung etwas in diesem Depot?

Das Portfolio teilt sich auf in : (Angaben in Prozent gerundet - trifft am Ende nicht die 100%, dient der Orientierung)

  • Aktien Welt 14%
  • Aktien Europa 14%
  • Aktien Schwellenländer 14%
  • Misch Europa defensiv 14%
  • Misch Welt Flexibel/Ausgewogen 14%
  • Misch Welt Flexibel 7%
  • Aktien Frontier 14%
  • Aktien Asien/Pa ex Japan 7%
  • Aktien Emerging Europe , Naher Osten, Afrika 7%

Eine andere Idee wäre verstärkt noch Rohstoffe und Immobilien mit einzubringen. Gerne würde ich mich über Meinungen dieser Gemeinschaft hier freuen - Auch Hinweise und Kritik nehme ich gerne an - bin ja noch jung und lerne stets dazu.

...zur Frage

Lotto am Samstag: Was bekommt man bei einem 3er mit Zusatzzahl?

Endlich mal gewonnen! Wer hat Erfahrungswerte?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?