Unfallversicherung für Rentner sinnvoll?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo Dogfan, das ist echt schwierig. Da Du schon Rente (wegen voller?) Erwerbsminderung hast, bist Du ja schon durch den Bezug der Rente finanziell abgesichert. Solltest Du dazu noch einen Unfall erleiden, bekämst Du noch eine private Unfallrente, wenn der Unfall gesundheitliche Folgen hätte. Eine Anrechnung bei der Rente dürfte nicht stattfinden. Wenn der Versicherungsbeitrag nicht allzuhoch ist, würde ich die UnfallV bestehen lassen, im Fall des Falles ist man über einige zusätzliche Euros froh.

Du solltest mal genau hinsehen, welche Leistungen Du bei einem Unfall zu erwarten hättest und abschätzen, wie gross das Risiko eines "selbstverschuldeten" Unfalls für Dich realistisch eigentlich ist und Dir überlegen, ob Dir das die zu zahlende Prämie wert ist.

Was möchtest Du wissen?