Uneltgeltliche Gebrauchsüberlassung

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du kannst aber eine fiktive Miete mit deinen Eltern ausmachen , die sich am örtlichen Mietspiegel orientieren.

Nein, das ist nicht möglich. Erst recht nicht, wenn deine Eltern die Kosten erstatten. Um Kosten in der Steuererklärung anzugeben, müsstest du Miete verlangen. Die Kosten könntest du dann gegenrechnen.

Ach ja. Viele Finanzämter akzeptieren dieses häufig auch nur, wenn die Miete vom üblichen Mietniveau nicht mehr als 20-30% abweicht.

Danke dür die Antwort, aber was ist mit den enstandenen Kosten, Renovierung z.B

Was möchtest Du wissen?