Unbekannte bestehende Konten erfragen?

2 Antworten

Es kommt darauf an, wie gründlich Vater "die Spuren verwischt" und ihr recherchiert.

  • Primär können im Nachlass Unterlagen sein, wie etwa Kontoauszüge, Bankschreiben, Kontoeröffnungsformulare
  • Über das Nachvollziehen von Geldtransfers auf weitere/andere Konten ("Folge der Spur des Geldes")
  • Nachforschungsaufträge an die Bundesverbände , als da sind Bundesverband Deutscher Banken (BdB), Bundesverband der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken (BVR), Deutscher Sparkassen- und Giroverband (DSGV) und Verband Öffentlicher Banken (VÖB)
  • Eine Auslandsrecherche erfolgt in der Schweiz über den "Bankenombudsmann" und in Luxemburg über den dortigen Bankenverband
  • Im weiteren Ausland ist es ohne Hinweise (siehe die beiden ersten Punkte) praktisch nicht möglich, da ja auch nicht sichergestellt ist, dass die Konten auch auf seinen Namen lauten (lassen diverse Länder zu)
67

komplette Antwort. DH.

0

Die einfachste Möglichkeit ist noch im Nachlaß nach Kontounterlagen zu forschen.

Wenn man nicht fündig wird übernehmen im Inland Bankenverbände die Suche. Die verlangen natürlich einen Erbnachweis. Um die Beantragung eines Erbscheins wird man nicht herum kommen.

Viel schwieriger ist die Suche im "Ausland". Das Ausland ist ja nun ziemlich groß. Man sollte dann vielleicht im Photoalbum des Verstorbenen stöbern um zu ermitteln, wo in der Welt der Verstorbene denn in den vergangenen Jahrzehnten unterwegs war. Dann läßt sich wenigstens eingrenzen, wo man suchen muß.

In den vergangenen Jahrzehnten waren die Ziele für einen auf "Steuerersparnis" ausgerichteten Deutschen üblicherweise Luxemburg, Liechtenstein, Österreich und die Schweiz. Da müßte man zunächst nachforschen, ob dortige Bankenverbände ebenfalls bei der Nachlaßsuche behilflich sind. Wenn nicht, bleibt nur die mühsame Arbeit, jede einzelne Bank anzuschreiben.

67

Alles drin. DH

1

Sparkasse - Kredit-per-Klick (Soforttilgung)?

Sehr geehrte Community,

ich hätte da eine Frage an Euch, bezüglich des Kreditangebotes "Kredit-per-Klick" . Optimal wäre es, wenn jemand bereits Erfahrung mit diesem hat.

Ich hatte vor mir spontan Drei- bis Viertausend Euro von der Sparkasse zu borgen, voraussichtlich bis Anfang nächsten Jahres. Mit meiner Bonität sollte es hierbei keine Probleme geben, wobei ich die Sofort-Tilgung höchstwahrscheinlich schon im voraus in Anspruch nehmen werde.

Meine Frage ist hierbei, inwiefern sich dies auf die Zinsen auswirkt und ob es überhaupt möglich ist, den ganzen Betrag auf einen Schlag zu tilgen?

Da die Sparkasse sich vorbehält in der Beschreibung dies "Kostenlose Sondertilgung" bezichtigen, stehe ich nun hier, und habe Zweifel daran dieses Angebot anzunehmen. Da dies sehr schnell gehen soll und eine persönliche Beratung hierbei auch wegfällt, würde ich ja Schlussendlich immer noch mit der Frage im Raum stehen bleiben.

Ich wäre daher sehr erfreut, wenn mir jemand von seinen bisherigen Erfahrungen berichten könnte.

...zur Frage

Viel Eigenkapital, zu wenig Einkommen - Immobilienkredit möglich?

Folgende Fragestellung: Ein Paar, nicht verheiratet, will sich ein Haus kaufen, Kostenpunkt ca. 600.000€. Als Eigenkapital liegen ca. 450.000€ von seiner Seite und 90.000€ von ihrer Seite nach Verkauf mehrerer Immobilien vor. Gesamt also 540.000€, 90% vom gesamten Kaufpreis. Problem: aufgrund persönlicher Fragestellungen (persönliche Elternzeit, berufliche Neuorientierung) ist das Einkommen derzeit bei beiden nicht nennenswert, obwohl sie gut ausgebildet sind und in Zukunft ein vernünftiges Einkommen auf selbstständiger Basis anzunehmen ist. Frage nun: gibt es irgendwelche Möglichkeiten, den Rest zu finanzieren? Das Haus wäre ja zu 90% bezahlt, könnte dennoch aber natürlich höher belastet werden, als die eigentliche Kredithöhe ist. Ein Bausparvertrag liegt leider nicht vor.

Wer hat eine Idee (und ich meine nicht Kredithaie oder Lotto ;-) ?

Vielen Dank!

...zur Frage

Zählt der Nebenjob zum Nettoeinkommen bei einem Kredit dazu?

Hi, ich möchte bei ner Bank meinen Kredit aufstocken und habe mal im Internet bei der Bank den Kreditrechner benutzt was so möglich wäre da muss ich auch mein Nettoeinkommen angeben zählt da mein Nebenjob, den ich regelmäßig mache auch mit (440 Euro monatlich)?

...zur Frage

Wird ein gekündigter Kreditvertrag bei der Schufa gemeldet?

Wenn ein Kreditvertrag von Seiten der Bank gekündigt und zur sofortigen Rückzahlung fällig wird, wird dann diese Situation direkt an die Schufa weitergegeben?

...zur Frage

Fallen immer Depotgebühren bei den Banken an?

Oder gibt es die Möglichkeit, diese Gebühren zu umgehen?

...zur Frage

Trennung Geschäfts- und Privatkonto?

Ist man in Deutschland als Unternehmer verpflichtet sein Privat- und Geschäftskonto getrennt zu führen. Oder gibt es hier gesetzliche Einschränkungen, wie Unternehmensgröße oder Umsatz etc...???

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?