Umzug zwecks Behinderung und Attest vom Arzt? Muss ich die Mietfrist einhalten? Evtl. Ablehnung Nachmieter? Muss ich Miete doppelt zahlen da Amt ø 2 WG zahlt?


18.11.2020, 22:13

Ich meine Behinderung und Attest. Habe 1 1/2 Arme. Bin gehbehindert und mittlerweile auf den Rollator angewiesen. Hausnotruf vorhanden. Durch die Behinderungen bin ich viel auf fremde Hilfe angewiesen da z. Z. Etagenwohnung. In meiner neue Wohnung EG) wäre ich wieder viel Selbstständiger

2 Antworten

Das entbindet Dich ja nicht von Deinen mietvertraglichen Pflichten.

Und richtig, das Amt zahlt nur für die aktuelle Wohnung.

Selbstverständlich musst du die gesetzl. Kündigungsfrist einhalten und der Steuerzahler kommt nur für eine Wohnung auf.

Ob du dafür Rücklagen gebildet hast oder während der Kündigungsfrist weiterhin Hilfe in Anspruch nimmst, hat dein Vermieter doch nicht zu verantworten :-)

Ob er dich vorzeitig aus dem Vertrag entlässt, weil er Nachmieter an der Hand hätte, kannst du ihn ja fragen ...

Was möchtest Du wissen?