Umzug von Deutschland nach Österreich

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 0 Abstimmungen

Österreich 0%
Deutschland 0%

2 Antworten

Ist der Umzug denn beruflich bedingt oder willst Du nur zum Alm-Öhi ziehen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
EnnoBecker 28.06.2013, 15:27

Ist denn in Österreich der Umzug (oder Teile davon) nur ansetzbar, wenn er beruflich bedingt ist?

0
Privatier59 28.06.2013, 15:33
@EnnoBecker

Das würde ich mal annehmen. Was fällt Dir denn ansonsten noch so ein?

Und was sollen uns diese Worte sagen, insbesondere die letzten 3:

Umzug (oder Teile davon)

Ist da der Stätz des Rosenmontagszugs falsch abgebogen?

0
JessyCGN 28.06.2013, 16:13

Ich ziehe für das Unternehmen, für das ich schon jahrelang in Deutschland tätig bin, dauerhaft nach Österreich und werde weiterhin aus Deutschland bezahlt (das Unternehmen hat weder eine Niederlassung noch eine österreichische Gesellschaft). Der Begriff "Auslandsentsendug" passt hier aber nicht, oder?

0

In dem, in dem die entsprechenden Einkünfte zu versteuern bzw. dem Progressionsvorbehalt zu unterwerfen sind.

Also wohl in beiden.

Bei der kargen Frage kann die Antwort nicht reichlicher ausfallen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?