Umzug Mietvertrag Jobcenter?

2 Antworten

würde kopieren... foto von machen und per email zum Jobvermittler...halt die Person die rechts in deinem letzten Anschreiben vom Jobcenter steht...kostet nix und gilt als Beweis...

alternativ halt per Einschreiben...

nicht das deine Wohnung über dem üblichen Mietspiegel liegt...

und unabhängig beim neuen Jobcenter als Kopie mitbringen...wer weiss...wielange es dauert... bis deine Akte da weitergereicht wird...

hoffe geholfen zuhaben...

Das Jobcenter benötigt vom Vermieter eine Mietbescheinigung. Das ist ein vom Jobcenter vorgefertigtes Formular. Darin muss der Vermieter die Größe der Wohnung, die Höhe der Kaltmiete, der Heizkosten, der Nebenkosten und andere Details angeben, unterschreiben und fertig. Diese Mietbescheinigung reichst du beim Jobcenter ein.

https://www.google.com/url?sa=t&source=web&rct=j&url=https://www.arbeitsagentur.de/vor-ort/jobcenter-bernkastel-wittlich/download/1533727042513.pdf&ved=2ahUKEwjWofjQ9p3uAhXCKewKHfWnDUcQFjAAegQIARAB&usg=AOvVaw1LlAX2c-mozyJ8uh1mYGQ3

Was möchtest Du wissen?