Umzug - Gas und Strom um und anmelden?

3 Antworten

Oft kann man den alten Vertrag mitnehmen (zumidest bei meinem Anbieter Sigistrom ). Den Zählerstand brauchst Du auf jeden Fall und die Zählernummer. Dem Netzbetreiber mitteilen.

Und warum fragst Du das nicht einfach Deinen aktuellen Anbieter?

Und ja, logisch funktioniert das!

Und die Zählerstände reichst Du dann nach, wenn Du die kennst.

Da mein Anbieter nicht erreichbar ist, konnte ich die Fragen leider nicht so schnell klären. Viel Googlen und Co hart auch nichts gebracht. Also habe ich unteranderem hier und bei Jodel gefragt. Bei Jodel hatte ich Erfolg und mir beschrieb einer genau die selbe Situation und wie es ablief.

Also ich muss mir keine Sorgen machen. Ich darf mir den Anbieter meiner Wahl aussuchen auch nach bereits begonnener Abnahme von Strom und Gas vom Grundversorger. Durch die Zählerstandsvermittlung wird einfach "zurückgerechnet" und alles passt wieder.

Woher ich das weiß:Recherche

Was möchtest Du wissen?