Umweltplakette: wo bekommt man sie? Was kostet sie? Was muss man dazu mitnehmen?

2 Antworten

Also die gibt es in DEiner Vertragswerkstadt, oder auf der straßenverkehrsbehörde und ich Denke auch beim Tüv. Was Du brauchst ist der KFZ Schein, weil daraus die Schadstoffklasse hervorgeht.

Schließe mich WalterBinder und Norway an, was Ausgabestellen und benötigte Unterlagen angeht. Bezahlt habe ich für meine 5 Euro.

Wir haben sie bei der TÜV-Stelle bekommen und hatten auch nur den KFZ-Schein dabei.

Schau mal, ob in Deiner Nähe ein Autohaus neu eröffnet, oder sonst irgendein Fest macht. Ich habe mir bei dieser Gelegenheit die Plakette umsonst besorgt. Nur Kfz-Schein vorgelegt, dann habe ich sie bekommen!!!

Beim Reifenhändler "Vergölst" für 5€.

Was möchtest Du wissen?