Umsatzsteuervoranmeldung und Umsätze ohne Umsatzsteuer?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich würde gerne wissen, ob bzw. wo ich diese Umsätze in der Umsatzsteuervoranmeldung angeben muss.

Gar nicht.

Abschn. 19.5 Abs. 1 UStAE:

"Umsätze, die der Unternehmer vor dem Übergang
zur Regelbesteuerung ausgeführt hat, fallen auch dann unter
§ 19 Abs. 1 UStG , wenn die Entgelte nach diesem
Zeitpunkt vereinnahmt werden."

Sehr gut! Also trage ich dann in der Umsatzsteuervoranmeldung nur Umsätze ein, bei denen tatsächlich Umsatzsteuer angefallen ist.

Vielen Dank für die Antwort!

1

Aber in der Umsatzsteuererklärung werden sie eingetragen.

0

Was möchtest Du wissen?