Umsatzsteuer in Raten zahlen - lässt sich das Finanzamt darauf ein?

4 Antworten

Das ist eine Einzelfallentscheidung und du solltest mit deinem Ansprechpartner beim Finanzamt darüber sprechen. Wenn es sich um eine Ausnahme handelt, wird es vielleicht möglich gemacht.

Es ist k e i n e Einzelfallentscheidung.

Wenn er mit dem Finanzamt redet, kommen die Herren mit den weissen Turnschuhen.

Kann er laufende USt nicht bezahlen, hat er Konkurs anzumelden.

Nur bei Altlasten ist ein Gespräch mit dem Bearbeiter der Vollstreckungsstelle dringend anzuraten.

0

Den gegeben Antworten ist nichts hinzuzufügen. Umsatzsteuer kann nur in extremen Ausnahmen gestundet werden bzw. Ratenzahlung gewährt werden.

Die reißen Dir den Kopf ab, von den übrigen Körperteilen ganz zu schweigen. Die Umsatzsteuer hast Du doch vereinnahmt. Wie kommt man da denn auf die Idee, die zweckwidrig zu verwenden?

Ratenzahlung bei Mietkaution nicht möglich?

Meine Freundin hat sich eine neue Wohnung gesucht und möchte die Mietkaution gerne in Raten zahlen. Der Vermieter will das aber nicht, möchte den Betrag in einer Summe und auch noch vor Einzug. Ist das erlaubt? Ich konnte meine Mietkaution seiner Zeit in Raten zahlen.

...zur Frage

Frage zu Umsatzsteuer-Nachschau

Ich habe heute von meinem Finanzamt eine Mitteilung erhalten, dass bei mir in wenigen Tagen eine Umsatzsteuer-Nachschau vorgenommen werden soll. In diesem Zusammenhang wundere ich mich über folgende Details, möglicherweise kann das hier jemand aufklären:

  1. Auf http://www.steuerlinks.de/richtlinie/ustae/abs27b.1..html steht: "Die Umsatzsteuer-Nachschau wird nicht angekündigt." - hat sich das in der Zwischenzeit geändert, oder wie lässt sich die Ankündigung erklären?

  2. Die Nachschau soll sich auf die Jahre 2007 bis 2011 erstrecken. Allerdings bin ich erst seit 2008 gewerblich tätig und erst seit 2011 umsatzsteuerpflichtig (ich war vorher Kleinunternehmen und hatte die entsprechende Grenze erst 2010 überschritten).

Danke vorab für erhellende Antworten.

...zur Frage

Hat man ein Anrecht darauf eine Nebenkostenabrechnung per Raten zu zahlen?

Ich hatte dieses Jahr eine sehr hohe Nebenkostenabrechnung von fast 1000 Euro. Das war auf einen Schlag viel Geld das wegging. Kann man generell von den Vermietern fordern die geforderten Kosten in raten abzubezahlen?

...zur Frage

Muss man Umsatzsteuer für einen untervermieteten Garagenstellplatz zahlen?

Ich habe einen Tiefgaragen Stellplatz vermietet, wusste aber nicht dass man das man hierfür Umsatzsteuer zahlen muss. Meine Frage a) es stimmt dass ich Umsatzsteuer zahlen muss? und b) Was wird das Finanzamt jetzt tun wenn ich diesen Fehler melde?

Habe den Platz seit bisschen mehr als einem Jahr vermietet... Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?