Umsatzsteuer-ID Gewerbe und Freiberuflichkeit?

2 Antworten

Ich benötige meine Steuer-ID nur für Einkäufe in den Niederlanden.

Die Niederländer können damit überprüfen, dass ich Unternehmer bin.

Umsatzsteuerpflichtig sind Umsätze.

Du hast keine Kleingewerbe, sondern ein Gewerbe.

Die genannte Nummer braucht man innerhalb der EU (was sich in Sekunden ergoogeln lässt).

Danke für deine Antwort. Das mit dem Kleingewerbe bzw. der Kleinunternehmerregelung ist mir klar. Unter die bin ich bisher gefallen, aber ab diesem Jahr bin ich umsatzsteuerpflichtig und kann diese Regelung auf den Rechnungen nicht mehr ausweisen. Google habe ich natürlich auch befragt, wurde dadurch aber nicht sonderlich schlau. Das heißt ergo: Brauche die USt-ID für rein nationale Tätigkeiten?

0
@TommyL

Nochmal das selbe schreiben bringt wohl nichts.

0

Was möchtest Du wissen?