Umsatzsteuer: berufliche Einnahme ohne ausgewiese USt., wie damit verfahren?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Was Du einnimmst ist Umsatz, also musst Du aus dem Betrag Steuer abführen. Oder hast Du die Fahrkarte, oder worum es ging bei Dir nicht verbucht und gegen Übergabe des Belegs, direkt erstatten lassen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du schon an solch einer enfachen Buchung scheiters, gehen Deine Kenntnisse bzgl. kaufmännischer Buchhaltung gegen null. Besser Du suchst Dir jemanden der Buchhaltung kann und nicht erst erlernen muss. Bei einigen Volkshochschulen werden auch Kurse angeboten.....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?