Umsatzsteuer auf Zuschläge bei Speditionen

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die Abrechnung der Leistung erfolgte richtiger Weise steuerfrei.

Welcher Leistung? Hier haben wir doch zwei. Zum einen die Lieferung durch den Schweizer und dann die Beförderung der Güter.

Die Lieferung erfolgt zwar steuerfrei, aber dafür unterliegt die Einfuhr in die EU der Umsatzsteuer. Hinsichtlich der Lieferung kann dir der Spediteur aber nichts berechnen, da er ja nichts liefert. Maximal die von ihm übernommene EUSt kann er weiterberechnen.

Und bei der Beförderungsleistung sind wir möglicherweise im § 3b UStG http://www.buzer.de/s1.htm?a=3b&g=ustg&kurz=EStG&ag=4499 - hier musst du selber erst mal durchprüfen, ob der in Frage kommt. Du kennst ja den Sachverhalt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?