Umgang mit Nießbrauch und Pflichtteilergänzungsanspruch?

1 Antwort

Lies Dir mal diesen Artikel durch http://www.finanzen.net/nachricht/private-finanzen/Erbrecht-Wer-pflegt-erbt-mehr-804659.

Laß Dir von Deiner Mutter bestätigen, dass Du für sie sowohl Pflegeleistung erbringst und auch für sie die Verpflichtungen, die sich aus dem Nießbrauch ergeben, übernommen hast und führe womöglich auch noch so etwas wie ein Tagebuch. Dann kannst Du aus der Erbmasse eine angemessene Entschädigung einfordern, die womöglich den Pflichtteilergänszungsanspruch ins Leere laufen läßt.

Was möchtest Du wissen?