Übungsleitervergütung wann ausbezahlen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Trotz vieler Gespräche

Beim nächsten Gespräch folgst Du dem Rat von wfwbinder. Bist Du die einzige betroffene Übungsleiterin?

Im übrigen könnte man Mitglieder des Vereins bei der Mitgliederversammlung zur Gegenstimme bei der Vorstands- bzw. Kassiererentlastung aufrufen, wenn dort die offenen Zahlungsverpflichtungen nicht erwähnt werden. Durch das verzögerte Auszahlungsverhalten soll offenbar die Kassenlage "geschönt" werden.

    Ist das rechtens

Bürgerliches Gesetzbuch (BGB)
§ 614 Fälligkeit der Vergütung

Die Vergütung ist nach der Leistung der Dienste zu entrichten. Ist die Vergütung nach Zeitabschnitten bemessen, so ist sie nach dem Ablauf der einzelnen Zeitabschnitte zu entrichten.

Was möchtest Du wissen?