Überweisungen

2 Antworten

Was steht denn in den AGB der Bank zu den Bearbeitungszeiten? Allerdings ist es bei Überweisungen zwischen Banken verschiedener Gruppen (also hier Sparkasse und Volksbank) schon immer so gewesen, dass man einen Tag Zuschlag kalkulieren mußte.

Das ist ja gerade der Punkt.. warum ist das so? Warum brauch die Volksbank im Vergleich zur Sparkasse einen Tag länger für eine Gutschrift, wenn die Voraussetzungen aber die gleichen sind.. sprich, Auszahlung am selben Tag?! Wie kann es dann sein, dass zum Beispiel der Auftrag bei der Volksbank erst nach Kassenschluss zugeht? Dass dies ein allgemeines Problem ist, ist mir bekannt.. ich kenne es auch nur so.. die Fragen für mich ist eben nur, warum ist das so?! Es muss doch für alles eine Begründung geben..

Was möchtest Du wissen?