Überweisung: Muss immer der Standort der Bank angegeben werden?

1 Antwort

Beim Online Banking reicht die Angabe der vorgegebenen Bankleitzahl (BLZ) und der Kontonummer. Dabei kann es bei einem gegebenen Kreditinstitut durchaus vorkommen, dass die kontoführende Filiale in einem anderen Ort sitzt als die Hauptstelle.

Ein Beispiel hierfür wäre die Volksbank Düsseldorf-Neuss eG. Die Filiale in Neuss und die Hauptstelle in Düsseldorf haben die gleiche BLZ, aber unterschiedliche Standorte.

Bei der Konto- und BLZ-Eingabe prüft das Online Banking-Programm sofort die Plausibilität der Kontonummer. Hierbei ist zu beachten, dass die Banken unterschiedliche Plausibilitätsroutinen verwenden, die auch das Programm "kann".

Was möchtest Du wissen?