übertragung einer ferienwohnung in NL an ein kind, eltern und kind wohnen in D

2 Antworten

Aus der Formulierung "an eine ihrer Kinder" entnehmen ich, es snd nur ihre Kinder. und aus der Formulierung "meine Frau und ich haben ...." das die Wohnung Euch gemeinsam gehört.

Dabei ist zu beachten, das seit der letzten Reform Stiefkinder wie #kinder behandelt werden.

Also könnte ihr auf ein beliebiges Kind übertragen, bei 56.000,- Wert bleibt es in der Schenkungssteuer befreit udn ebenso in der Grunderwerbsteuer nach § 3 Nr. 6 GrdEStG

Natürlich muss die Übertragung notariell beurkundet werden.

Daran denken, das ggf. beim anderen Kind auszugleichen um Streit zu vermeiden.

Kein Problem, kann man machen, die Steuerfreibeträge für Schenkung oder Erbschaft liegen für Kinder bei 400000 €.

Lohnt sich Übertragung des kompletten Kindersteuerfreibetrags?

Hallo zusammen,

meine Freundin und ich erwarten im April unser erstes Kind. Wir sind nicht verheiratet, bilden aber eine eheähnliche Gemeinschaft.

Sie ist aktuell Studentin, bezieht aktuell BaföG, ab Geburt des Kindes Elterngeld. Sie wird auch das Kindergeld beziehen, um riesterförderfähig zu bleiben.

Ich habe 2 Arbeitgeber:

  1. Beschäftigungsverhältnis - Steuerklasse 1 - jährliches Steuerbrutto etwa 36400€
  2. Beschäftigungsverhältnis - Steuerklasse 6 - jährliches Steuerbrutto etwa 30000€

Jetzt meine Frage: Macht es Sinn, dass ich mit der Zustimmung meiner Freundin mir den vollen Kinderfreibetrag übertragen lasse?

Gibt es weitere finanztechnische Aspekte, die wir beachten sollten?

Vielen Dank für die Antworten im Voraus.

Beste Grüße Nico

...zur Frage

Reihenfolge der Übertragung von Aktien in steuerlicher Hinsicht

In meinem Aktiendepot befinden sich Aktien, die seit dem Kauf einen erheblichen Wertzuwachs aufweisen. Gleichzeitig gibt es vom gleichen Emittenten solche, die ich erst vor kurzem gekauft habe und die ich gerne behalten möchte bzw familienintern über einen Depotübertrag übertragen will. Den Altbestand möchte ich in Kürze realisieren, da ich einen alten Verlustvortrag habe, den ich bis spät. Ende 2012 ausnutzen will. Wie kann ich beim Depotübertrag sicherstellen, daß nur die zuletzt gekauften Stücke in den Depotübertrag wandern, nicht aber die "alten", denn genau die will ich ja selbst realisieren? Wird beim Depotübertrag auch die FIFo Methode angewandt? Wenn ja, ist der Fall klar. Wer weiß Näheres??

...zur Frage

Übertragung von Immobilien an Familienmitglieder vor einer Insolvenz

Ex-Schwager hat Immobilien vor 2 Jahren an seinen Sohn übertragen bzw. weitere Immobilien verkauft, um sie den Gläubigern zu entziehen. Welche Fristen gibt es bei Übertragung/Verkauf vor einer Insolvenz bzw. wenn Gläubiger darauf zugreifen möchten.

...zur Frage

Wie kann man Vermögen in maximaler Höhe (ohne Steuern) auf das volljährige Kind übertragen?

Hallo,

wie ich weiss, darf jeder Elternteil auf das Kind 400.000.00 Euro alle 10 Jahre übertragen (800.000 Euro zusammen) Wir haben 2 Eigentumswohnungen, die vermietet werden. Der Kaufpreis der ersten war 200.000 Euro (2010), der Kaufpreis der anderen: 305.000 (2011) Die erste Wohnung ist schon abbezahlt, die andere noch nicht. Eigentümer sind die beiden Eltern. Der Marktwert der beiden Wohnungen ist seitdem gestiegen.

Die Fragen sind:
Ob man der Wert der beiden Wohnungen (Kaufpreis zusammen 505.000 Euro) auf das volljährige Kind überträgt oder die Wohnungen erst von dem Sachverständigen bewerten lässt und erst dann der aktuelle Wert für die Übertragung benutzt?
Muss man die beiden Wohnung von dem Sachverständigen bewerten lassen (abzüglich des Niessbrauchsrecht der Eltern ) und dann nur den Betrag in entsprechenden Höhe dem Kind schenken oder kann man den maximalen Betrag (2 X 400.000 Euro) verschenken?

Besten Dank im Voraus, Dimitris

...zur Frage

Schenkungssteuerfreibetrag bei Eigentümergemeinschaft ?

2 Geschwister als Eigentümergemeinschaft (Bruchteilsgemeinschaft) mehrerer Grundstücke möchten diese Grundstücke *einzeln* auf ihre jeweiligen Kinder übertragen (schenken); mit dem Ziel, dass die Kinder keine Eigentümergemeinschaft bilden.

Der Schenkungssteuerfreibetrag für Kinder liegt bekanntermaßen bei 400.000€. Wie sieht es aber mit dem Freibetrag aus, wenn, wie im o.g. Fall, die Schenker eine Eigentümergemeinschaft sind, also Mutter *und* Tante? Wobei für jedes Kind der geschenkte Grundstückswert dem Bruchteil der jeweiligen Mutter entspricht. 

...zur Frage

Rentabilität einer Ferienwohnung - mit welchen Kosten muss ich kalkulieren?

Guten Abend, wir wollen eventuell eine Ferienwohnung zum vermieten am Bodensee kaufen. Favorisiert wäre Friedrichshafen oder Überlingen. Die Finanzierung wäre eine Eigenfinanzierung, das heißt es müssen keine Zinsen bezahlt werden. Aber was muss ich alles an Kosten einplanen? Rechnet sich das ganze? Die Vermarktung in Onlineportalen würde ich gerne selbst übernehmen, aber für die Betreuung vor Ort (Schlüsselübergabe, Reinigung, Ansprechpartner bei Problemen) brauchen wir jemanden da wir ein paar hundert km entfernt wohnen. Eigenbedarf vermutlich 4-6 Wochen jährlich. Lohnt das ganze oder sollte ich mir lieber was anderes suchen um Geld zu investieren?

Viele Grüße

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?