Überstundenabbau statt Krankmeldung rechtens

3 Antworten

Halló, also sagen wir mal so, verpflichtet bist du nicht während einer ärztl. attestierten Arbeitsunfähigkeit, deine Überstunden zu nehmen.

Es bleibt allein deine Entscheidung. Ich selbst habe mich auch schon für die Überstunden nach einer Zahn OP anstelle einer AU- Schreibung entschieden. Bleibt aber letztlich eine Entscheidung des AN ! K.

Ich selbst habe mich auch schon für die Überstunden nach einer Zahn OP anstelle einer AU- Schreibung entschieden.

So eine AN wünscht sich jeder AG........

;-)

3

Nein, auf keinen Fall.

Überstunden sind natürlich durch echte Freizeit auszugleichen. Also dadurch, das bezahlte Stunden nicht geleistet werden müssen.

Weder darf mit Urlaub, noch mit Krankheitszeiten verrechnet werden.

Das kann dein Arbeitgeber nur machen, wenn Du damit einverstanden bist,

Es gibt keine rechtliche Grundlage dazu.

Was möchtest Du wissen?