Überschusssystem der Rentenzahlung

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Bonusrente ist eine jährlich steigende Rente. Die jeährlich anfallenden Überschüsse werden in eine Rentenerhöhung umgerechnet, die dauerhaft zu einer Rentensteigerung führt. Das Schlimmste, was passieren kann, ist dass keine Überschüsse anfallen, weil Du z. B. einen Vertrag mit 4% Rechnungszins hast. Dann bleibt die Rente gleich, aber sie kann niemals sinken.

Der Begriff "Überschussrente" ist nicht so eindeutig. Mir sind neben der Bonusrente noch drei weitere Überschusssysteme im Rentenbezug bekannt, bei allen diesen dreien kann die Rente sinken. Ohne eine genauere Beschreibung kann ich aber nicht sagen,um was es sich genau handelt. Irgendwo muss es doch einen Text geben, wo die beschrieben steht. Vielleicht tippst Du dieses Text einfach mal ein. Auch wenn Du ihn nicht vestehtst, werde ich vermutlich wissen, was gemeint ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

die Beriffe sind nicht eindeutig. Unbedingt von der Versicherung erklären lassen, was sie darunter versteht. Es geht offenbar um eine unterschiedliche Verwendung der Überschüsse.

Mit der Erklärung kannst Du dann gerne wieder hier nachfragen.

Viel Glück

Barmer

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?