Überschuldet - kann ich Kreditrückzahlungen kurzfristig aussetzen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

In der Regel ist das nicht möglich, aber sprich frühzeitig mit der Bank.

Stelle nicht von Dir aus die Zahlung ein, sondern rede mit dem Kundenberater. Schildere Deine Situation und bitte darum, die Tilgung aussetzen zu dürfen.

Zahlst Du deine Kreditraten hingegen einfach ohne vorherige Ankündigung nicht, riskierst Du eine Kündigung des Kredits und einen negativen Eintrag bei der Schufa.

Also: Fragen kostet nichts.

Die wenigsten Darlehen sehen diese Möglichkeit vor. Der Regelfall ist vereinbarte Raten- und Zinszahlung; etwas davon abweichendes, auch Ratenreduzierung mit höheren Zinsen, muss man vorher mit der Bank vereinbaren.

Andernfalls droht fristlose Kündigung, Sofort-Rückzahlung und Mahnbescheid einschl. Vollstreckung und Pfändung bzw. Abgabe der eidesstattlichen Versicherung, mit der man finanziell mausetod würde: Schufa-Nullbonität :-O

G imager761

Hallo SATc23,

Du musst auf jeden Fall etwas unternehmen, denn einfach so Raten aussetzten sehen die Banken gar nicht gerne. Ohne Info werden die Banken das Geld mit allen Mitteln einfordern.

  1. Erarbeite Dir einen genauen Überblick Deiner monatlichen Ein- und Ausgaben inkl. aller Kreditraten. Sortieren alle Verträge, stelle bei allen die Restschuld, die Rate und Laufzeit übersichtlich da.

  2. Wie doch ist Dein Defizit jetzt? Kannst Du Ausgaben streichen oder verschieben (z.B. Riester-Vertrag, Konsum, Urlaub)? Wie hoch ist Dein Defizit dann?

  3. Erarbeite einen Plan, welche Kreditrate wie gekürzt werden müsste, damit Du allen verpflichtungen nachkommst.

Erst wenn Du das alles hast, gehe zu einer Bank die Dich lange kennt und bitte um Kürzung der Kreditrate für einen Zeitraum X bzw. um Tilgungsaussetzung. Du musst dann darstellen können, dass es nur ein kurzfristiges Problem hast und ab dem Monat X wie geplant immer pünktlich zahlen kannst

TIPP: Bist Du damit überfordert, hilft Dir auch bei Punkt 2+3 eine Schuldner-Beratung. Allerdings haben die kostenfreien lange Wartezeiten: Daher meine Frage: Gibt es eine Familie die Dir helfen kann?

Ist das in der Regel möglich und lohnt es sich bei der Bank anzufragen?

Die Bank könnte dir den Kredit sofort kündigen und auf sofortiger Rückzahlung bestehen, dann hast du ganz schlechte Karten.

Aussetzen kannst Du jederzeit. Es wird dann alsbald ein Mahnbescheid ankommen, danach der Vollstreckungsbescheid und schließlich der Gerichtsvollzieher. Anders wäre es nur dann, wenn die Bank einer Aussetzung von Zins und Tilgung zustimmt. Aber, wieso sollte sie das tun?

Es gibt so etwas wie eine Finanzierungshilfe bzw. ich glaube das nennt sich Schuldensanierung. Die sprechen dann mit deinen Gläubigern und drücken deine Raten und somit auch deine Schulden. Guck mal z.B. hier: http://www.direct-europe.ch/

Was möchtest Du wissen?