Übernimmt Sozialamt oder Jobcenter meine Jahresabrechnung vom Garten?

2 Antworten

Echt jetzt?

Die Kosten für einen Kleingarten sind mit Sicherheit nicht sozialhilferechtlich relevant.

Beantragen kann man ja vieles.

Sog. “Leistungen zur Teilhabe“ könntest Du mit Aussicht auf Erfolg beantragen. Aber dazu gehört der Kleingarten, oder was-auch-immer-für ein Garten sicherlich nicht dazu.

Wie....400,- Kosten für einen Kleingarten im Jahr und dafür soll auch noch die Allgemeinheit, also auch ich aufkommen ? :-(

Was ist das für ein " Kleingarten " ? Meinst du die Frage wirklich ernst ? Würdest du meine, ich zahle für meinen Garten 50,- € Stromkosten im Jahr, übernehmen ?

Gib den Garten den Schwiegereltern zurück, wenn er euch finanziell überfordert und nutzt ihn gemeinsam.

" geteiltes Leid ist halbes Leid " !!!

Bevor ich nach unter gescrollte hatte, kam mir fast genau der gleiche Text in den Sinn.

0
@correct

tja, manchmal bin auch ich einfach nur sprachlos ...... :-(

Dabei bilde ich mir ein, ein überdurchschnittlich großes Verständnis für Alg2 Probleme zu haben.

3

Elster-online 7% Umsatzsteuer wird falsch berechnet

Meinen Umsatz erziele ich mit Waren, auf die 7% Umsatzsteuer erhoben wird. Bei der elektronsichen Übermittlung wird nach der 1. Nachkommastelle nach oben aufgerundet, was insgesamt einer Erhöhung ergibt von 5 € auf 100 € Einnahmen. Was mache ich falsch?

...zur Frage

Rückzahlung nach Jahresabrechnung, Untermieter bekommt Miete von der Gemeinde gezahlt

Ich bin der Hauptmieter einer WG. Es gibt zwei Untermieter die ihren Teil an mich zahlen und ich zahle an den Vermieter. Einer der Untermieter bekommt seine Miete vom Amt gezahlt. Bei der Jahresabrechnung kam heraus, dass wir eine Rückzahlung bekommen sollten. Ich als Hauptmieter muss entscheiden ob wir das ausgezahlt bekommen (umständlich) oder es einfach verrechnen so wie man das normalerweise macht. Aber jetzt weiß ich nicht ob ich/wir das Geld was eigentlich an das Amt zurückfließen sollte einfach zur Verrechnung freigeben dürfen? Wer weiß Rat?

...zur Frage

Muss Jugendamt Pflegegeld für Enkelkinder bezahlen?

Ich habe seid 6 Jahren mein Enkelkind in meinem Haushalt und habe ihn seid seiner Geburt großgezogen.Seid 25 November 2008 bin ich Arbeitslos und meine Frau auch.Zudem wurde ich erwerbsunfähig,wegen Krankheit geschrieben.Wir bekommen zusammen,ich und meine Frau,ca.730€,für den kleinen gibt es nichts.Wir solln uns da an das Sozialamt wenden,oder ans Jugendamt. Bis letztes Jahr haben wir keinerlei hilfe notwendig gehabt und haben den kleinen aus unsere Tasche großgezogen,aber nun wollten wir vom Jugendamt Hilfe für den kleinen haben,die aber wehren sich mit Hände und Füße dagegen und wollen einfach nichts bezahlen,aber,das kann doch wohl nicht rechtens sein. Wer kann uns da weiter helfen mit Rat und Tipps,oder Gesetzlichen vorlagen. Besten dank im Vorraus.Mfg:alcapone

...zur Frage

Gerichtliches Mahnverfahren gegen Flexstrom?

Guten Abend zusammen,

ich wollte fragen ob ich das gerichtliche Mahnverfahren gegen Flexstrom einleiten kann und zwar bekommen ich knappe 800 Euro aus einer Jahresabrechnung zurück. Die Jahresabrechnung wurde am 5.10.12 erstellt allerdings auch erst durch meine Aufforderung. Vor zwei Wochen hat meine Freundin mal auf der Günstigen Hotline von Flexstrom angerufen und nach gefragt wo das Geld den bleibt die Antwort war das es in Bearbeitung ist! So nun habe ich aber ehrlich gesagt kein bock so lange zu warten bis Flexstrom meint mir jetzt mein Geld wieder zu geben.

Auf der Jahresabrechnung steht auch das sie mir die Gutschrift innerhalb von 4-6 Wochen bezahlen da die 6 Wochen jetzt aber schon seit knapp einem Monat vorbei sind wollte ich fragen ob ich jetzt das gerichtliche Mahnverfahren einleiten kann ohne weitere Ankündigungen von mir da sie ja offiziell in Verzug sind oder nicht?

Ich hoffe ihr habt mir gute Tips Gruß Michael

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?