Übernimmt private Krankenversicherung Krankenrücktransport aus dem Ausland?

2 Antworten

Wir erleben es gerade, dass eine Auslandsreisekrankenversicherung noch kein Schutz ist. Nur wenn der Rücktransport medizinisch notwendig ist, weil vor Ort eine nicht ausreichende Behandlung erfolgen kann, nur in diesem Fall werden die Kosten übernommen. Auch Knochenbrüche zählen nicht dazu, denn die Klausel "wenn medizinisch sinnvoll" ist nur in seltensten Fällen vorhanden (ADAC Top Schutz hätte es wohl gehabt sowie 3 Auslandsreisekrankenversicherung, diese aber mit Altersgrenzen). Das Gros der Versicherer leistet also dann vor Ort die bestmögliche medizinische Versorgung, fliegt einen aber längst noch nicht "mal einfach so mit dem Learjet" zurück - das ist eher ein Bild aus der Werbung

da teile ich auch eher deine skepsis. normalerweise bekommt man zwar als privat krankenversicherter die kosten für behandlung und medikamente im ausland erstattet, aber ich bin mir eigentlich recht sicher, dass es beim krankenrücktransport anders aussieht. also sicherheitshalber bei der versicherung anrufen. ansonsten hätte man eine auslandsreise-krankenversicherung abschließen sollen, die deckt solche kosten ab. aber das ist in dem fall ja anscheinend schon zu spät.

Wenn man private Auslands-Krankenversicherung hat, muss man nicht bar in Vorleistung gehen?

Muss man bei Arztbesuchen im Ausland immer bar in Vorleistung gehen, auch wenn man eine private Auslandskrankenversicherung hat?

...zur Frage

Was passiert wenn mann nicht Private Krankenversicherung fur 3 Jahre nicht bezahlt?

Ich habe fur Kurz zeit durch private Krankenversicherung (Hansen Merkur) versicherte. wenn ich habe arbeite gefunden hatte, habe ich zum gerichtlich Krankenversicherung (TK ) gewechselt. Ich habe zum Hansen Merkur telefonit und beschied gesagt aber habe ich nicht schriftliche gekundigt. Drei Jahre spate habe ich ein Brief die offen Betrag fur drei Jahre zu bezahlen bekommen. was sollen Ich machen?

...zur Frage

Muss man bei private Krankenversicherung Genehmigung für jede Behandlung einholen?

Muss man bei private Krankenversicherung eine Genehmigung für jede Behandlung einholen und eine Bestätigung, damit diese die Kosten übernehmen? Falls dies nicht der Fall sein sollte, woher weiß man, wenn man einfach zum Arzt geht und dir Rechnung einreicht, dass man die Kosten auch gezahlt bekommt? Die Versicherung könnte doch dann auch hingehen und sagen, dass die Behandlung nicht übernommen wird (der Arzt weiß doch bestimmt auch nicht immer welche Versicherung welche Kosten übernimmt)?

...zur Frage

Was macht Beamtin, wenn Elterngeld nicht für Leben und private Krankenversicherung reicht?

Was soll meine Freundin (Beamtin, alleinerziehende) denn machen, wenn ihr das Elterngeld nicht zum Leben und für die private Krankenversicherung reicht?

...zur Frage

Als Freiberufler Wechsel in die private Krankenversicherung jederzeit möglich?

kann man als Freiberufler immer in die private KV wechseln oder nur zu Beginn der Selbständigkeit?

...zur Frage

Zahlt die Versicherung meines Freundes, wenn er mit meinem Auto einen Unfall baut?

Wenn mein Freund mit meinem Auto 1 Woche auf Reisen geht und einen Unfall baut, würde dann seine Haftpflicht für mein Auto aufkommen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?