Übernimmt die Zahnzusatzversicherung neue Kronen ?

2 Antworten

Hallo,

da hilft nur ein Blick in die AVB des Tarifs.

In aller Regel sind aber bereits versorgte Zähne ebenso versichert wie eigene.

Viel Glück

Barmer

2500 EUR für 2 Kronen. Vielleicht empfieht sich für Dich ein EU-Auslandsurlaub mit Zahnbehandlung, für den Preis bekommst Du bereits zwei gute Implatate einschliesslich der darauf gehörenden Kronen. Ich schätze die Zusatzversicherung wird die Kostenübernahme versuchen abzulehnen, mit dem Verweis auf Vorerkrankung bzw. Vorschäden. Dann müsstest Du in Vorleistung treten und Deine Rechtschutzversicherung beauftragen die Streitkosten zu übernehmen. Doch meines Wissens zahlt die reguläre gesetzliche Krankenkasse ein Teil der Kosten bei Kronen, tat sie bei mir jedenfalls. http://www.zahnarzt-ungarn-heviz.de

Was möchtest Du wissen?