Übernimmt die Rechtsschutzversicherung Kosten auch bei einer Fall von Unfallflucht?

1 Antwort

Für die Verteidigung meist schon wenn das Verfahren positiv ausgeht. Sonst wird der Versicherer mit hoher Wahrscheinlichkeit die Auslage wieder zurückverlangen. Auch wenn das Verfahren eingestellt wird zahlt die Versicherung tendenziell schon.

Fußgänger begeht Unfallflucht. Wer zahlt den Schaden?

Ein Fußgänger betrat den Radweg und ich musste so stark abbremsen, das ich mich mit dem Fahrrad überschlug. Als ich mich aufgerappelt habe, sah ich das der Fußgänger einfach weiter ging. ich folgte ihm und forderte ihn auf stehen zu bleiben und mir seine Personalien zu geben, dieser setzte seinen Weg aber weiter fort, als ich ihn festhalten wollte, wurde ich aber von mehreren Jugendlichen von hinten zu Boden gerissen und der Täter verschwand.

Frage 1: In wie weit haben sich die Jugendlichen strafbar gemacht? Im Grunde genommen haben sie dem "Unfallflüchtigem" geholfen. Beihilfe zur Unfallflucht!?

Frage 2: Falls der Unfallflüchtige nicht gefasst wird, wer kommt für den Schaden auf? Am Rad ca 500-600,- €. Personenschaden: Multiple Rückenprellungen, Schwere Gehirnerschütterung, Fußprellung, Daumensehne gezerrt / angerissen.

Zudem ereignete sich das ganze an einem belebten Bahnhofsvorplatz. NIEMAND half mir oder hat den "Täter" festgehalten. Wäre es bei Facebook passiert hätten natürlich ALLE geholfen! ;)

Auch die Polizei ist nicht wirklich kooperativ. Erst nachdem ich die Polizisten in mehreren Telefonaten darauf hingewiesen habe, das es im Bahnhof Überwachungskameras gibt, wurden diese Aufnahmen gesichert. Die Polizistin erklärte mir am Telefon, es ist ja nicht sicher das der Täter auf einem der Bänder zu sehen sei. Logisch ... aber es ist auch nicht sicher das er nicht DOCH zu sehen sei! Erst nachdem ich die diensthabende Staatsanwältin anrief wurde meinem "BITTEN" entsprochen!

...zur Frage

Wie lange ist die Wartezeit bei einem Unfall?

Wie lange muss ich auf den anderen Fahrer warten, wenn ich einen Unfall mit einem geparkten Wagen verursacht habe?

...zur Frage

Gibt es finanzielle Hilfe für Unfallopfer, wenn wg. Fahrerflucht keiner haftbar zu machen ist?

Hab heute von einem tragischen Fall in der Nachbarschaft gehört, Familienvater schon seit Monaten außer Gefecht gesetzt, nach Unfall mit Fahrerflucht. ICh frag mich, gibts hier denn keine finanziellen Hilfen, ist das irgendwie gesetzlich geregelt oder bleibt man auf all dem Schaden selbst sitzen als Opfer?

...zur Frage

Welche Versicherungen benötigt ein Berufsanfänger?

Ich fange Anfang nächste Jahr an zu arbeiten. Ab dann muss ich mich zum ersten Mal um Versicherungen kümmern. Was brauche ich alles? Werde in eine Mietwohnung ziehen (HausratsV?), was ist mit Haftpflicht? Rechtschutz? etc.? Danke im Voraus

...zur Frage

Habt Ihr eine Empfehlung für eine Rechtsschutzversicherung?

Huhu,

hatten bisher die Advocard die nach wegfall aller Rabatt ( sind weg von AMV & DVAG) schlichtweg zu teuer ist.

Welche Rechtschutz könnt ihr empfehlen ? Im Portal wird die Deurag ausgespuckt, Brauchen Beruf, Wohnrecht, Privat, Verkher

Danke

...zur Frage

Advocard hat wegen hoher Kosten gekündigt - bekommt man anderweitig eine Rechtsschutzversicherung?

Hallo,

Freunde hatten 3 Fälle im Bereich Miete seit 2011. 2 davon gewonnen, 1 wurde gütig geschlossen. Die Advocard hat sicherlich hohe Kosten gehabt.

Jetzt wurde deswegen gekündigt. Haben wir eine Chance anderweitig eine RSV zu erhalten,. Wie geht man am besten vor ? Makler etc pp

Die VS lief auf die Ehefrau, bei Eheschließung wurde der Mann "reingenommen" . Könnte jetzt er theoretisch auf seinen Namen eine RSV abschließen und Ehefrau reinehmen ? Wollen allerdings das es sauber ist und nicht in schmu abdriftet

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?