Übernachtungspauschale in der CH

2 Antworten

Seit dem 1.01. 2008 gibt es keine Übernachtungspauschalen mehr. aber DU kannst ja ein Privatzimmer genommen haben, weil es preiswerter war, als das Hotel, oder günstiger lag. Es ist keine Quittung eines Hotels notwendig.

Ich habe eine Frage hierzu. Wieviel kann ich denn pro Nacht ohne Quittung abrechnen? Bin 6 Tage beruflich in Österreich und übernachte privat bei Freunden.

Ist eine Übernachtungspauschale IMMER steuerfrei?

Ich bin Darstellerin an einem Staatstheater (Gastvertrag auf Lohnsteuerkarte) und verdiene nur wenig. Meinen Hauptwohnsitz habe ich in Norddeutschland - für die Unterbringung in Wiesbaden (Probenzeitraum von 7 Wochen) wurde mir eine Übernachtungspauschale von 300 EU zugesagt. Die tatsächlichen Mietkosten für 7 Wochen belaufen sich auf rd. 500 EU - ein Untermietvertrag (Zimmer zur Miete) lag vor. Die Ü-pauschale wurde mir kürzlich - versteuert- überwiesen: 138 EU.

Auf mein Nachfragen ob es möglich sei, mir die Pauschale auch steuerfrei zu überwiesen wurde mir gesagt, dies sei dem Theater vom Finanzamt verboten - ich solle mir die abgezogene Steuern über meine EKst-erklärung wiederholen. Gibt es Fälle, in denen die Ü-pauschale versteuert werden MUSS?

Ich freue mich sehr über informative Antworten:)

...zur Frage

Bahncard oder Kilometer-Pauschale?

Hallo,

ich werde 2012 einen neuen Job annehmen und werde 3-4X pro Woche nach Frankfurt pendeln. Ich denke, ca. 175 Tage im Jahr. Entfernung 220km. Ich werde mir eine Bahncard 100 kaufen. Kosten: 369,- im Monat.

Bahncard 100: 4.428,- oder Kilometer-Pauschale: 175 Tage x 220km x 0,30 = 11.550,-

  1. Frage: Kann ich die Kilometer-Pauschale ansetzen obwohl ich die Bahncard habe?
  2. Frage: Wenn ich im Laufe des Jahres ab und zu im Hotel in Frankfurt übernachte (15-20 Nächte im Jahr), können die Hotel-Kosten auch abgesetzt werden?
  3. Frage: Kann ich die gesamten Kosten auch als Lohnsteuerermäßigung/Freibetrag eintragen?
  4. Frage: Gibt es noch irgendwas an was ich noch nicht gedacht habe in diesem Zusammenhang? Ich war bis jetzt kein Pendler :-) hatte 5km zur Arbeit...

Vielen Dank für die Antworten, cdino

...zur Frage

Frühstückskostenabzug trotz Übernachtungspauschale?

Bei uns in der Firma werden für Auslandsreisen die Übernachtungs und Verpflegungspauschalen ausbezahlt. Bei meiner letzten Reise war im Hotel das Frühstück inklusive. Jetzt wird mir von der Reiseabteilung in der Firma 20% der Verpflegungspauschale abgezogen. Nach meiner Recherche gilt der Frühstücksabzug nur, wenn der Arbeitgeber die Kosten für das Frühstück übernimmt. Aber ist es denn nicht so, das bei der Pauschalen Abrechnung ich derjenige bin, der das Hotel bezahlt? Die Hotelrechnung dient ja nur als Nachweis das ich dort übernachtet habe.

...zur Frage

Übernachtungspauschale vom Arbeitgeber in welcher Zeile der Lohnsteuerbescheinigung?

Ein Arbeitnehmer erhält vom Arbeitgeber laut Gehaltsabrechnung (erstellt von der Datev) eine (für den Arbeitnehmer steuer- und sozialversicherungsfreie) Übernachtungspauschale.

Frage: In welcher Zeile der Lohnsteuerbescheinigung erscheint diese Übernachtungspauschale?

Ich bedanke mich im Voraus bei allen die mir Tipps und Hinweise geben können.

...zur Frage

Ausländer ist nicht krankenversichert – Angabe der Krankenversicherung im Arbeitsvertrag des Minijobs?

Sehr geehrte Community von finanzfrage,

ein Ausländer kommt von außerhalb der EU zum Studium nach Deutschland. Während des Aufenthalts ist er nur über eine internationale Reisekrankenversicherung geschützt. Das akzeptiert die Ausländerbehörde so.

Die Reise-Krankenversicherung läuft ab. Der Ausländer erneuert sie nicht. -> Heiratet in Deutschland und beantragt ein entsprechende Visum.

Eine Prüfung des Krankenversicherungsschutzes findet bei der Vergabe des neuen Visums nicht statt.

Der Ausländer verbringt ca. 20 Monate ohne Krankenversicherungsschutz in Deutschland.

Dann nimmt er einen Minijob (geringfügige Beschäftigung) auf.

Im Arbeitsvertrag des Minijobs wird nun nach dem Namen der Krankenversicherung und einer Kopie der Gesundheitskarte gefragt.

Es liegt lediglich eine Sozialversicherungsnummer vor.

Der Ausländer möchte die entfallenen Beiträge zur Krankenversicherung zurückzahlen und möglichst sofort einer Kasse beitreten, um die Unterlagen bei seinem Arbeitgeber vollständig einreichen zu können.

Nun meine Fragen zum Thema:

  1. An wen soll er sich zunächst wenden?
  2. Wie kann er sich bei einer neuen Kasse anmelden?
  3. Was soll er dem Arbeitgeber mitteilen?
  4. Braucht der Arbeitgeber nur die Sozialversicherungsnummer oder kommt es möglicherweise zu Schwierigkeiten, wenn keine Gesundheitskarte und kein Name der Krankenkasse vorliegt?

vielen Dank im Voraus für jede hilfreiche Antwort und beste Grüße

...zur Frage

Umgan mit steuerfreie Verpflegungszuschüsse bei Auswärtstätigkeit

Hi Community,

ich habe Verständnisfragen zu dem Punkt "steuerfreie Verpflegungszuschüsse bei Auswärtstätigkeit" . So wie ich verstehe, wird der dort eingetragene Betrag gegen den Arbeitnehmer-Pauschbetrag aufgerechnet. Das heißt bei 1300 € Verpflegungzu. muss ich 300 € versteuern.

Daraus ergeben sich folgende Fragen:

  1. Es ist positiv das ich den Arbeitsnehmer-Pauschbetrag schon voll auschöpfe und Anschaffungen e wie Möbel für Arbeitszimmer, oder Lernmaterialen etc. voll "einschlagen". Korrekt?

  2. Kann ich die 300 € irgendwie reduzieren, in dem ich meine Verpflegungskosten während der Dienstreisen im Wert von 300 € Belege? (beispielsweise Essen im Kundenrestaurant und Abendsverpflegung im Supermarkt)

  3. Da ich leider nicht gut informiert war, habe ich keine Belege für Punkt 2. gesammelt. Da ich ja sowieso nur profitiere, wenn ich die über den Pauschbetrag liegenedn Kosten (hier Differenz 300 €) belegen kann. Reicht es, wenn ich Kontoauszüge vorweisen kann, die den Supermarkt Kauf am Kundenstandort via EC Karte belegen? Damit sollte ich hoffentlich 300 € zusammen bekommen.

Danke Euch!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?