Übernachtungspauschale in der CH

2 Antworten

Seit dem 1.01. 2008 gibt es keine Übernachtungspauschalen mehr. aber DU kannst ja ein Privatzimmer genommen haben, weil es preiswerter war, als das Hotel, oder günstiger lag. Es ist keine Quittung eines Hotels notwendig.

Ich habe eine Frage hierzu. Wieviel kann ich denn pro Nacht ohne Quittung abrechnen? Bin 6 Tage beruflich in Österreich und übernachte privat bei Freunden.

Bahncard oder Kilometer-Pauschale?

Hallo,

ich werde 2012 einen neuen Job annehmen und werde 3-4X pro Woche nach Frankfurt pendeln. Ich denke, ca. 175 Tage im Jahr. Entfernung 220km. Ich werde mir eine Bahncard 100 kaufen. Kosten: 369,- im Monat.

Bahncard 100: 4.428,- oder Kilometer-Pauschale: 175 Tage x 220km x 0,30 = 11.550,-

  1. Frage: Kann ich die Kilometer-Pauschale ansetzen obwohl ich die Bahncard habe?
  2. Frage: Wenn ich im Laufe des Jahres ab und zu im Hotel in Frankfurt übernachte (15-20 Nächte im Jahr), können die Hotel-Kosten auch abgesetzt werden?
  3. Frage: Kann ich die gesamten Kosten auch als Lohnsteuerermäßigung/Freibetrag eintragen?
  4. Frage: Gibt es noch irgendwas an was ich noch nicht gedacht habe in diesem Zusammenhang? Ich war bis jetzt kein Pendler :-) hatte 5km zur Arbeit...

Vielen Dank für die Antworten, cdino

...zur Frage

Arbeitseinkommen in der Schweiz und Zahlung an deutsches Finanzamt

Ein Bekannter ist bei einer Firma in der Schweiz angestellt. Er ist verheiratet und hat 2 Kinder. Seine Frau ist in Deutschland in einem Angestelltenverhältnis tätig. Beide haben ihren Hauptwohnsitz in D. Er hat eine Wohnung an seinem Arbeitsort, kehrt jedoch jedes Wochenende nach Deutschland (mehrere hundert km von der Grenze entfernt) zu seiner Familie zurück. Er hat in der CH den Status "Grenzgänger mit Wochenaufenthalt" und wird daher nicht wie ein normaler Grenzgänger in der CH mit 4,5% Quellensteuer besteuert, sondern unterliegt ganz normal der Steuer in CH. Wie gestaltet sich nun die Lage bei der Einkommenssteuererklärung in Deutschland. Werden, da sein Steuersatz in CH geringer ist als in D, seine Einkünfte nochmals nach deutschem Steuersatz versteuert? Vielen Dank für die Antworten!

...zur Frage

Ich habe Wohnsitz in Deutschland und habe eine Einzelfirma in der Schweiz - bin zeitlich 1/2 in D und 1/2 in CH. Wo werde ich besteuert?

...zur Frage

Zuzug von der Schweiz nach deutschland?

Hallo ich bin Doppelbürger CH /D nach welchem Formular muss ich suchen um mich beim Steueramt an zu melden?

...zur Frage

Umgan mit steuerfreie Verpflegungszuschüsse bei Auswärtstätigkeit

Hi Community,

ich habe Verständnisfragen zu dem Punkt "steuerfreie Verpflegungszuschüsse bei Auswärtstätigkeit" . So wie ich verstehe, wird der dort eingetragene Betrag gegen den Arbeitnehmer-Pauschbetrag aufgerechnet. Das heißt bei 1300 € Verpflegungzu. muss ich 300 € versteuern.

Daraus ergeben sich folgende Fragen:

  1. Es ist positiv das ich den Arbeitsnehmer-Pauschbetrag schon voll auschöpfe und Anschaffungen e wie Möbel für Arbeitszimmer, oder Lernmaterialen etc. voll "einschlagen". Korrekt?

  2. Kann ich die 300 € irgendwie reduzieren, in dem ich meine Verpflegungskosten während der Dienstreisen im Wert von 300 € Belege? (beispielsweise Essen im Kundenrestaurant und Abendsverpflegung im Supermarkt)

  3. Da ich leider nicht gut informiert war, habe ich keine Belege für Punkt 2. gesammelt. Da ich ja sowieso nur profitiere, wenn ich die über den Pauschbetrag liegenedn Kosten (hier Differenz 300 €) belegen kann. Reicht es, wenn ich Kontoauszüge vorweisen kann, die den Supermarkt Kauf am Kundenstandort via EC Karte belegen? Damit sollte ich hoffentlich 300 € zusammen bekommen.

Danke Euch!

...zur Frage

Onlinehandel von Zypern aus nach D/A/CH?

Guten Morgen,

ich wander gerade mit meiner Familie nach Zypern aus, von dort aus möchte ich meinen Onlinehandel weiterbetreiben, waren werden direkt von China aus nach Deutschland importiert. Kann ich das Gewerbe in Deutschland behalten ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?