Übergeben wie gesehen-Klausel im Mietvertrag-kein Recht mehr auf Mängelbeseitigung?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

sie ließ das alles in den Mietvertrag aufnehmen

Da läßt Du uns Rätsel raten, in welchem Wortlaut und in welchem Sachzusammenhang das im Mietvertrag steht:

Es gibt einerseits die Möglichkeit, dass man im Mietvertrag vereinbart, dass bestimmte vorhandene Mängel noch zu beseitigen sind.

Es gibt andererseits die Möglichkeit, Mängel zu erwähnen um Gewährleistung auszuschließen.

Zulässig ist beides und die allfällige Argumentation mit den AGB entfällt weil so was einzelvertragliche Vereinbarungen sind.

Wie hätten wirs denn gerne?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?