Übergang vom Kleinunternehmer zum Einzelunternehmer?

1 Antwort

Übergang vom Kleinunternehmer zum Einzelunternehmer?

Das wäre so falsch, es ist der Übergang vom Kleinunternehmer zu Regelbesteuerer. Einzelunternehmer bist Du sowieso.

Ggf. will ich freiwillig nicht mehr Kleinunternehmer sein (wegen der Vorteile der Vorsteuer etc.). 

Das dürfte eine kluge Entscheidung sein. Natürlich wegen der Vorsteuer, aber auch weil Du Dich bei ernsthaften Kunden als Kleinunternehmer schlecht darstellst.

Wie melde ich das an? Kann ich jetzt einfach bei Elster Online meine Umsatzsteuervoranmeldung abgeben, 

Genauso machst Du es. Du kannst ja ein formloses schreiben an das Finanzamt senden und mitteilen, dass Du ab 1/18 die Regelbesteuerung anwendest.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Steuerbevollmächtigtenprüfung 1979, Steuerberaterprüfg .1986

Okay, super. Vielen Dank für die hilfreiche Antwort :)

0

Was möchtest Du wissen?