Überbrückung 1, 4 Jahre bis zur Regelaltersrente

1 Antwort

Sorry falsch gerechnet, es sind nur 3,9% Abschlag. Zu Berücksichtigen ist hierbei aber auch das durch die Nachgelagerte Besteuerung der Anteil der zu versteuernden Rente jedes Jahr um 2% steigt. Ich denke das dies ein nicht zu vernachlässigender Aspekt ist.

Stauchung oder Beitragsfreistellung zum temporären Aussetzen einer Risiko Lebensversicherung AMV?

Hallo,

ich möchte temporär keine Beträge mehr zu meiner Start-Ziel-Renten-Police bei der AMV zahlen, da ich das Geld andersweitig für eine gewisse Zeit benötige.

Nun bietet mir die AMV zwei Alternativen an und ich möchte wissen welche für mich sinnvoller ist.

  1. Stauchung: "Wenn Sie für die nächsten Monate (maximal neun) keine Beiträge zahlen möchten, überbrücken wir die unbezahlte Zeit durch eine Vertragsänderung"

  2. Beitragsfreistellung: "Wenn wir Ihren Vertrag beitragsfrei stellen, müssen Sie keine Beiträge mehr zahlen. Allerdings verringern sich dadurch Ihre garantierte Leistungen. Ihr verminderter Versicherungsschutz entspricht dann eventuell nicht mehr Irem Versorgungsgedanken. Aus steuerlichen Gründen können SIe Ihren Vertrag nur innerhalb von zwei Jahren wieder in Kraft setzen. Eventuell benötigen wir von Ihnen eine neue Gesundheitserklären."

Andere Alternativen wie Teil oder Vollstundungs kommen für mich nicht in Frage.

Im Voraus besten Dank!

...zur Frage

Steht meinem Kind Hartz4 zu???

Hallo. Ich mache zur zeit eine schulische Ausbildung, habe einen 3 jährigen Sohn mit dem ich in einer eigenen Wohnung lebe. Bafög bekomme ich nicht mehr, weil meine bei meinen Eltern lebende Schwester eine Ausbildung angefangen hat und ihr Einkommen mit angerechnet wird. Wir bekommen noch 300 Euro Wohngeld, Mindestunterhalt vom Vater für mein Kind + den Unterhalt meiner Eltern. Für mich müssen meine Eltern aufkommen (leuchtet mir ein und versuchen sie ja auch an allen Ecken und Enden), da ich von meinen Elli´s aber nicht verlangen kann ständig neue Kleidung etc.für mein Kind zu kaufen, wollte ich mal fragen, ob ich die Chance habe für ihn Hartz4 zu beantragen... Und kommt mir jetzt ja nicht mit doofen Sprüchen vonwegen das ich doch den Kindesunterhalt und sein Kindergeld für ihn habe, das brauche ich zusätzlich zur Mietzahlung, einkaufen usw... Meine Eltern sind laut Bafög-BRUTTO-Berechnung mir zu 700Euro Unterhaltspflichtig, was sie nicht aufbringen können. Meine Mutter arbeitet halbtags, ist chron. krank und hat jeden Monat selbst genug Ausgaben zewcks Zuzahlungen für ihre Therapien... Hoffe das war jetzt alles nicht zu verwirrend:-)

...zur Frage

Mein Sohn 20 hat plötzlich eine Behinderung, keine Ausbildung, bin ich unterhaltspflichtig?

Mein Sohn 20, hat vor knapp 2,5 Jahren, den Hauptschulabschluss nachgeholt, allerdings im Durchschnitt 4. Ich hab weiter Unterhalt gezahlt. Zu seinem 18ten, schrieb er ein Brief, ob ich weiter Unterhalt zahle, da er keine Ausbildung habe. Beim Nachfragen, kam heraus, das er eine Maßnahme beim Arbeitsamt macht, diese hab ich mit finanziert.

Ich wollte, mit meinem Sohn, nach einem halben Jahr darüber sprechen. Er ist 2 Wochen vor Beendigung der Maßnahme in Urlaub gefahren. Während des Urlaubs, hat er sich auf unbestimmte Zeit krankschreiben lassen (er kann sich nicht bewerben, arbeitsunfähig) mit dem Verweis, das er einen Termin beim Neurologen hat und das ich gefälligst Unterhalt zu zahlen habe.

Auf Nachfragen meines Anwaltes, was er bis jetzt unternommen hat, wurde nicht reagiert. Erst 4 Monate später, hat mein Anwalt ein Schreiben bekommen, daß er 40 GdB anerkannt worden. Er hat eine Entwicklungsstörung und das ich unterhaltspflichtig bin. Der Befund kam 1 Monat verzögert, damit ich kein Widerspruch einlegen könnte, zu mal mein Sohn, den Antrag im vor Jahr Mai stellte. Außerdem macht er wieder eine Maßnahme beim Arbeitsamt, und ich bin überzeugt, das er nach Beendigung wieder auf unbestimmte Zeit krankschreiben läßt.

Ich kann meinem Sohn eine Lehrstelle, als auch Arbeitsplatz besorgen.

Mein Anwalt schrieb das, der Gegenseite, ebenso das er trotzdem arbeitsfähig ist. Und was wir unter einer Entwicklungsstörung zu verstehen haben.

Es kam wiederum keine Antwort. 3 Monate später wurde ich auf Unterhalt verklagt.

Wenn mein Sohn eine Lehre macht oder Schule, zahle ich sofort, aber doch nicht Maßnahme, krank, Maßnahme, krank.

Was hab ich für Möglichkeiten, hab da etwas von der Grundsicherung gelesen, bei Arbeitssuchende behinderte Menschen, ich habe auch unter 100.000 Euro Jahreseinkommen!?

Wenn das durchgeht, würde ich ja dauernd Unterhalt zahlen, bis zur Rente und darüber hinaus. Weil wenn er keine Lust mehr hat zu arbeiten oder auf eine Lehre, kann er ja dann x-beliebig seine Behinderung vorschieben und einem auf krank machen.

Was hab ich für Möglichkeiten?

...zur Frage

Darf das Finanzamt aufrechnen wenn man arbeitslos ist aber Krankengeld bekommt?

Ich bin seit einiger Zeit im Krankenstand weil ich an der Wirbelsäule operiert wurde.Ich bin arbeitslos weil ich wenige Tage nachdem ich in einer neuen Firma angefangen habe krank geworden bin und es klar war das ich einige Monate nicht arbeitsfähig sein werde.Demzufolge wurde ich in der Probezeit entlassen.Weil ich nicht genug Krankengeld beziehe, muss ich laut Berechnung des Jugendamtes kein Unterhalt zahlen.Daraus folgt, das die Mutter meines Sohnes Unterhaltsvorschuss bezieht. Die Kosten gehen auf meine Lasten und müssen von mir getilgt werden, wenn ich wieder mehr Einkommen habe.Nun hat das Finanzamt meine Forderung des Lohnsteuerjahresausgleiches von 2016 mit der Forderung der Unterhalsvorschusskasse aufgerechnet. Dürfen die das? Und wenn ja,.Dann auch für die Steuererklärung von 2015 ?

...zur Frage

Wie ergeben sich Blockfristen bei Kankengeld, wenn man gar keines bezogen hat?

Üblicherweise beginnt eine Krankenkasse eine Blockfrist immer am ersten Tag der Arbeitsunfähigkeit. Bei mir war es so, das ich am 15.7.2013 urplötzlich heftige Hüftschmerzen bekam. Nach Röntgen und MRT stellte sich heraus: ich hab Arthose. Befund Berichte hab ich noch. Krankengeld bezog ich nicht, ich war nur wenige Tage mal AU deswegen. Zunächst könnte ich mich nicht zu einer Operation entschließen.. Am 15.9.2015 hatte ich eine Unfall mit heftigen Beschwerden, in Folge dessen war ich krank bis zur Aussteuerung. Ebenfalls ging ich in dieser Zeit ein paar mal zum Arzt wegen der Hüfte. Nun bin ich wieder gesund und Arbeitsfähig und wollte eigentlich jetzt die Hüfte operieren lassen. Die KK verweigert jedoch die Leistung der Zahlung von Krankengeld, da es als hinzugekommen Krankheit gewertet wird. Jedoch hätte eigentlich die Blockfrist für die Hüfte enden müssen am 15.7.2016. Das war aber genau der Zeitpunkt, wo ich Krankengeld für die Unfallfolgen bezog. Ist das nun tatsächlich eine hinzugekomme Krankheit oder hätte die Krankenkasse eine zweite Blockfrist für die Hüfte ab den 16.7.16 bilden müssen, so dass da noch Anspruch wäre? Wer kann mir da helfen? Lohnt sich ein Widerspruch? Meine Arbeitsfähigkeit mit der Hüfte habe ich mehr als 1 Jahr bewiesen

...zur Frage

Sonderregelung zur Kündigungsfrist bei hartz4

Mein sohn bezieht hartz4- er will schon seit einiger zeit mit seiner freundin in eine angemessene wohnung ziehen(zur zeit wohnen die beiden auf 45 qm)der vermieter hat jetzt die miete erhöht und hat ein schreiben aufgesetzt dass er die Tiere(frettchen) die die beiden sich aus therapeutischen gründen angeschafft haben nicht geduldet sind und mein sohn die tiere wieder abgeben muss. beide(sohn und Freundin) sind psychisch krank (borderline und ads mit depressionen). Ach ja - die miete für die wohnung ist jetzt nach der erhöhung für 1 person zu hoch so dass die arge mitgeteilt hat dass mein sohn eine andere wohnung suchen soll. Dem Vermieter wurde das nach der mieterhöhung im letzten monat mitgeteilt und er sagte mein sohn soll doch bitte bis oktober mit der kündigung warten da der vermieter dann wieder zeit hat einen nachmieter zu suchen. zunächst hat mein sohn sich mündlich darauf eingelassen,aber nun kann er zum nächsten ersten eine wohnung vom bauverein haben,innerhalb des hartz4 satzes und gross genug um mit seiner freundin zusammen zu ziehen. kann er jetzt ausziehen oder muss er noch 3 monate miete an den alten vermieter zahlen..fragt sich nur wovon?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?