Über Ebay Ware gekauft, aber keine Ware erhalten

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

da bist Du wohl einem Betrüger voll aufgelaufen und wirst Dein Geld abschreiben können. Handelte es sich um einen gewerblichen Verkäufer, der keine PayPal- Zahlung angeboten hat, dann hättest Du schon misstrauisch sein müssen. Bei privatem Kauf muss man das Risiko schon mal eingehen, aber dabei wäre es angebracht, keine größeren Beträge aufs Spiel zu setzen. Nun kann man nur noch für Dich hoffen, das der Betrag nicht all zu hoch war.

nein Betrag war zum Glück nicht so hoch, aber ärgerlich ist es trotzdem. Es hat sich jetzt auch wirklich nichts mehr ergeben. Ich schätze das ist einfach unter "Lehre" zu verbuchen...

0

FBI und CIA jagen nur bärtige Terroristen. Für Deine Forderungen machen die keinen Finger krumm und auch niemand sonst. Da hast Du recht schmerzhaft die Tücken des Internetkaufs kennengelernt. Da kann man die Ware nicht gleich mitnehmen wie im stationären Handel und muß daher viel mehr bedenken. Ach ja, wie Du Dein Geld zurück bekommst? Beten, wenns hilft!

Von wieviel Geld sprechen wir ? Wenn er sich im Ausland befindet, dann stellt sich die Frage wo im Ausland ?

Was möchtest Du wissen?