Über 15.000 Euro aufs Konto eingezahlt. Was kommt auf mich zu?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

eigentlich passiert nichts. sollte es zu einer frage kommen, so solltest du sagen, woher das geld kommt. normalerweise passiert einfach nichts.

das finanzamt hat viele informationen. es wird auch mitbekommen, dass in der zeit ein PKW abgemeldet wurde.

Die Banken sind gesetzlich verpflichtet, bei Einzahlungen über 15 TEUR den wirtschaftlich Berechtigten festzuhalten. Dies erfolgt aber zunächst nur intern. Nur bei staatsanwaltschaftlichen Auskunftsanfragen würden die Daten relevant. Das Finanzamt ist da aussen vor (ausser bei Steuerhinterziehung im großen Stil).

Was möchtest Du wissen?