TV-Empfang und Mietrecht

5 Antworten

Die Frage kannst Du entweder dem Kabelanbieter oder einem Fernsehtechniker stellen. Ich glaube, dort bekommst Du eher kompetente Antworten, als in einem Finanzfrageforum.

Die eine Wohnung im EG läuft ja noch auf der Sat-Anlage. Da bietet es sich doch an, von dort die Leitung in den Keller fortzusetzen und von dort wieder ins EG auf der anderen Seite hochzuziehen. Eine andere Möglichkeit ist in einem Versorgungsschacht eine neue Leitung ins EG zu ziehen. Alternativ wäre auch zu prüfen, of die Antennenkabel in Leerrohren verlegt sind. Dann ist es oftmals auch möglich ein zweites Kabel noch mit einzufädeln.

Was gibt es hier für Lösungen??

An sich gibt es 3 Möglichkeiten:

-Weiteres Kabel ziehen.

-Auch an SAT anschließen.

-Neue Wohnung suchen.

Was möchtest Du wissen?