Trotz Lohnersatzleistungen sehr lange keine Steuererklärung abgegeben. Wie muß ich das in Ordnung bringen?

2 Antworten

Klappe halten, nichts in Gang bringen und ggf. verjähren lassen.

Wenn Du die Unterlagen sowieso aufwändig zusammen holen müsstest, dann mache nichts, bis Du eventuell noch eine Aufforderung bekommst.

Aber nach 4 Jahren erwarte ich das nicht mehr.

Übrigens, nur ALG I, KUG und Krankengeld sind Lohnersatzleistungen. ALG II (Hartz IV) nicht.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Das sehe ich auch so. Du kannst jetzt noch eine Erklärung von 2018 machen, die muss dann aber bis zum 10. weg sein...

Aber, wenn sich das Finanzamt noch nicht bei dir gemeldet hat, scheint ja auch nichts schief zu laufen. Das sollten wir positiv aufnehmen!

Was möchtest Du wissen?