Trotz aller beglichenen Schulden einen Score von 5 !

1 Antwort

Erledigte Einträge müssen auch nach 3 Jahren gelöscht werden; außerdem hat man neuerdings die Möglichkeit, Einträge von bis zu 2000€ sofort ganz löschen zu lassen (unsicher, ob das bei titulierten Forderungen geht).

Auf jeden Fall sollten nach der Löschung der harten Merkmale (Zwangsvollstreckung, EV) auch keine sonstigen Negativmerkmale mehr drin stehen.

Was möchtest Du wissen?