Trinken in der Schule verboten?

Corona/Covid-19 Hinweis

… mehr anzeigen

2 Antworten

Stand heute bei uns in der HAZ. Ja das darf der Schulleiter machen. Schließlich wird das ja dazu genutzt, die Masken abzusetzen und als Ausrede.

8 Stunden am Tag Schule glaubst Du doch selbst nicht. Das wäre dann von 8 Uhr bis 16 Uhr ohne die Pausen gerechnet.

Wenn Du später irgenwo im Berufsleben arbeiten wirst, dann kannst Du auch nicht ständig etwas trinken und essen. Das ist dann nur in Pausen zulässig und gesetzlich geregelt. Alle 4 Std. ist eine Pause vorgeschreiben.

Aber in den Pausen ist es auch verboten, wie gesagt im ganzen Schulgelände

0

Das halte ich für nicht haltbar. Jemandem 8 Stunden lang das trinken zu verbieten dürfte nie Verhältnismäßig sein. Hier wäre aus meiner Sicht sogar die Frage zu stellen ob eine fahrlässige Gefährdung der gesundheit in Kauf genommen wird.

Was möchtest Du wissen?