Treppenhaus putzen?Sind drei Eigentümer. ?

1 Antwort

Ein Mehrheitsbeschluss einer WEG ist i.d.R. immer gültig, es sei denn, er wird vor dem Amtsgericht erfolgreich angefochten.

Du wirst Dich also mit der Regelung abfinden müssen.

Nebenbei: Es wäre höchst ungerecht gegenüber dem EG-Bewohner, wenn er als einziger den Dreck der anderen beiden mit wegmachen müsste, während Du nur den von Dir allein genutzten Teil des Treppenhauses putzen müsstest.

Hey Mikkey es ist ja in Ordnung das ich unten das Treppenhaus putze,wenn. er mit seine drei Hunden reinkommt ,und das bei regen sieht unser Treppenhaus aus wie ???ich habe nichts gegen Hunde,hatte selbst ein Schäferhund und war im Verein.ich bin doch der Meinung wenn man durch Eigenverschuldung das Treppenhaus verschmutzt sollte man es reinigen,auch wenn ich keine Putz Woche habe Gruß Primo

0
@Primo

Tut mir ja leid.

Vielleicht bekommst DU bei der Aussprache zu diesem Beschluss dazu, dass der mittlere Eigentümer dieses Problem wahrnimmt und Ihr eine Ergänzung in der Art vornehmt: "Von einzelnen Eigentümern verursachte besondere Verschmutzungen müssen von diesen selbst beseitigt werden".Außerdem kann die regelmäßige Reinigungspflicht auf einmal in der Woche begrenzt werden.

Ein Problem bei so kleinen WEG stellt sich immer dadurch, dass Ihr auf Jahre aneinander gebunden seid. Man sollte sich immer überlegen aus welchem Grund man einen Streit vom Zaun bricht.

0

Was möchtest Du wissen?