Trennungsunterhalt für mich, wenn ich Arbeitslosengeld beziehe?

1 Antwort

Was für ein Arbeitslosengeld hast du beantragt? ALG1 oder ALG2. Ersteres würde zur Voraussetzung haben, dass du vorher gearbeitet hast und demnach jetzt weniger erhälst. Das kann für dich höchstens positiver werden, wenn du es angibst. Wenn du jedoch ALG2 beantragt hast, wirst du die Unterhaltszahlungen sicherlich angegeben haben und diese werden dann ggf. gegengerechnet. Also angeben solltest du es, es wird aber keine großen Änderungen geben.

Was möchtest Du wissen?