Trennung und Verkauf des Hauses - wer kann uns hierbei helfen?

3 Antworten

Guten Morgen,

bei solchen Fragen kannst Du nur einen Fachexperten konsultieren! Entweder Du nimmst einen Immobilienberater oder halt einen Fachexperten, welcher sich mit Themen der Trennung und Co. auskennt! Hier denke ich, solltest Du mal unter http://www.scheidungsrechtsanwalt.com/scheidung/ schauen, welche Ansprüche Du jetzt hast und vor allem, welche Möglichkeiten nach einer Trennung für Dich bestehen! Auf jeden Fall kannst Du eine Menge Informationen im Internet sammeln und solltest Dich wie gesagt durch einen Experten beraten lassen! Ich wünsche Dir viel Erfolg für Deine Zukunft und viel Spaß heute!

Kompetente Hilfe beim Hausverkauf bietet jeder Makler.

Kompetente Hilfe bei Fragen rund um den Kredit bietet jede Verbraucherzentrale.

brokerstar:

Du könntest versuchen, dass der Erwerber zur Teilbelegung des Kaufpreises die Grundstücksbelastungen im Wege der Schuldübernahme akzeptiert. Du ersparst die mehr oder minder hohe Vorfälligkeitsentschädigung und die Kosten der Lastenfreistellung und der Erwerber die Bestellungs- und Eintragungskosten für eine neue Grundschuld. Die Bank müsste allerdings zustimmen.

Klappt nicht immer, aber ein Versuch könnte sich lohnen.

Kredit nach Trennung!

Hallo, ich habe mich von meinem Mann getrennt. Wir haben ein gemeinsames Haus wo noch ca 250.000 €Schulden drauf sind, wir sind beide bei der Bank und im Grundbuch eingetragen. Ich bin ausgezogen und Mein Mann möchte das Haus behalten und Finanziert das Haus bereits alleine weiter, da wir Kinder haben, hatte ich nie mehr als einen 400€ Job. Mit den Finanzen hatte ich nie viel am Hut. Mein Ex lebt in Saus und braus, jetzt habe ich Angst, das er alles gegen die Wand fährt und ich um eine Insolvenz nicht drum herum komme. Ich möchte aus der Finanzierung und dem Grundbuch raus, nur sagt mein Ex mir das die Bank mich nicht raus lässt und ich müsste noch 4 Jahre warten bis die Zinsfestschreibung ausläuft. Ich bräuchte dringend einen Rat!

...zur Frage

Tochter verweigert Hausverkauf der Mutter - wer bezahlt das Heim?

Der Verkauf eines Hauses soll die Heimunterbringung der Mutter finanzieren. Durch den verstorbenen Vater bilden die Geschwister mit der Mutter eine Erbengemeinschaft. Eine Tochter verweigert die Zustimmung zum Hausverkauf (sie möchte es selbst unter Wert kaufen). Sind die Geschwister für den Unterhalt der Mutter heranzuziehen, obwohl sie ja eigentlich eigenes Vermögen besitzt und dieses auch veräußern möchte, aber nicht kann?

...zur Frage

10 Jahre Ehe, geht nicht gut, was passiert mit Erbe und Witwenrente bei Trennung, alles weg?

Bin seit 10 Jahren in schlechter Ehe, aber Scheidung kommt auch nicht in Frage. Was wäre mit meinen Ansprüchen auf Erbe und Witwenrente bei einer Trennung? Würde ihm noch den Haushalt machen, aber zusammen leben geht nicht mehr. Was ratet Ihr? Er ist 75 Jahre alt - ich hab noch einige Jahre zur Rente hin. Danke für Rat.

...zur Frage

Haus geerbt, Geld in Neubau gesteckt, Was bleibt mir bei Scheidung und Hausverkauf?

Wir haben 1975 geheiratet, 1980 hat meine Mutter (Vater bereits verstorben) mir ihr Haus überschreiben. Ich habe es dann verkauft. Das Geld habe ich in einen gemeinsamen Neubau gesteckt. Meine Mutter hatte ein lebenslanges Wohnrecht. Sie verstarb 1993. Nun steht die Trennung an und das Haus soll verkauft werden. Was steht mir denn nun vom eventuell erzielten Hausverkaufspreis zu?

...zur Frage

Ich möchte die Scheidung aber mein Kind nicht verlieren - welche Rechte habe ich als Vater?

Ich halte meine Beziehung kaum noch aus und habe auch bereits seit langer Zeit eine Affäre mit einer anderen Frau. Was mich von der Trennung abhält ist dass ich mein Kind nicht verlieren möchte. Wenn ich mich Trenne wird meine Frau sehr wahrscheinlich nach Frankfurt zu ihren Eltern zurückkehren. Ich bin jedoch beruflich sehr gebunden und kann nicht so einfach umziehen ohne meine Karriere an den Nagel zu hängen. Welche Rechte habe ich in diesem Fall als Vater. Vielen Dank schonmal für euren Rat!

...zur Frage

Wann muss die Steuerklasse nach Trennung geändert werden?

Was ist nach einer Trennung ausschlaggebend für die Änderung der Lohnsteuerklasse? Scheidung oder Trennung?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?