Trennung Streit um Wohnung und Eigentum?


02.02.2020, 16:57

Sie will die komplette Miete noch mal von mir sie hat Miete gezahlt von ihren Konto. Und ich die Einkäufe aber vor Gericht muss ich beweisen das ich das bezahlt habe oder muss sie auch beweisen das sie sich daran noch beteiligt hat? Was sie ja nicht konnte mit dem geringen Einkommen

2 Antworten

Versuch eine Anzeige zu Erstatten gegen sie und wenn sie dann darauf nicht eingeht dann versuche doch mal dein anwalt einzuschalten

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Ne Anzeige wegen was? Sie hat ja nen Brief vom Anwalt und hat Null Respekt.

0

Ein wichtiges Fakt verschweigst Du! Ex Partner kann sein ein Lebensgefährte, eine Ehefrau oder ein eingetragener Lebenspartner. Auf wen läuft der Mietvertrag?

Auf uns beide. Sind nicht verheiratet. Sorry stimmt ist ein wichtiges Detail...

0
@Lotta2019

Wenn der Mietvertrag auf beide läuft, dann kann einer nicht den anderen aus der Wohnung werfen! Das werden auch die beteiligten Anwälte bestätigen. Aber man kann sich bei einer Trennung dann sich einigen, wie diese vonstatten gehen soll. Die Polizei muß Dir sogar helfen, zugang zu Eurer gemeinsamen Wohnung zu bekommen.

allerdings kann es für Dich böse enden, wenn sie die Überweisung der Miete einstellt, dann kann sie nämlich der Vermieter auch bei Dir einfordern.

1

Vielen Dank ich bin freiwillig gegangen nach dem sie mir ins Gesicht geschlagen hat und man den Krieg nicht mehr aushielt aber meine Sachen rückt sie nicht raus werde meine Anwältin noch mal fragen. Sie hatte einen Brief mit Frist der Herausgabe hat sie aber ignoriert

0

Was möchtest Du wissen?