Transporter gemietet für privaten Umzug => absetzbar in Einkommenssteuererklärung

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

das ist zu wenig Information, um die Frage beantworten zu können. Wenn du den Transporter gemietet hast, um private Dinge zu erledigen, um ein wenig in der Gegend damit rumzufahren etc., dann sehe ich keinen Grund, warum dies einen Steuerbezug (EkSt) haben sollte.

Wenn du jedoch mit dem Transporter einen Umzug durchführtest, der wiederum einen beruflichen Aspekt hatte (z.B. näher zum Arbeitgeber oder neuer Job), dann könnte ein steuerlicher Bezug bestehen.

Nein, außer der Umzug war beruflich veranlasst.

Dann kann man noch andere Sachen absetzen.

Viel Glück

Barmer

mikonos 25.11.2013, 01:46

OK, danke. Der Umzug war aus privaten Gründen. Dachte, da man Transportleistungen auch bei privaten Umzügen als Haushaltsnahe Dienstleistungen absetzen kann, gibt es vielleicht auch eine Möglichkeit, nur den Transport abzusetzen.

0

Habe mir von einer anderen Firma einen Sportwagen für private Fahrten gemietet. Kann ich das von der Steuer absetzen ?

Was möchtest Du wissen?