tragen sich die GKVen oder bekommen die Zuschüsse?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt den unsäglichen Gesundheitsfonds als Geldverteilungsmaschine zwischen den Kassen.

Solange man nicht weiß, ob es eine Versicherung sein soll (da unterscheiden sich die Beiträge nunmal, ggf. auch erheblich, oder ob es eine soziale Angelegenheit ist "Bürgerversicherung," wird es immer ein teurer Mischmasch bleibe.

Konsequent in der Durchführung und man könnte hunderte Millionen sparen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die derzeitigen Überschüsse stammen aus der staatlichen Subventionierung aus dem Gesundheitsfonds. Das ist die bíttere Wahrheit. Jetzt wollen sich einige GKVs Marktanteile sichern und zahlen Beiträge zurück. Diese GKVen gehören zugesperrt. Denn es ist nicht ihr Geld sondern das der Steuerzahler, dass sie verteilen. Siehe hier http://www.der-gesundheitsfonds.de/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?