Tote Maus im Lager gefunden, was tun?

4 Antworten

Sachen mit der Maus weg tun oder spenden etc. Die Maus hat vermutlich nach essen gesucht, dort etwas gerochen und ist reingefallen woraufhin sie nicht mehr raus kam... Bau das nächste mal eine Treppe dann kommt sie wieder raus ;)

Wenn du darüber nachdenkst, die Sachen wegzuschmeißen, scheinen die Sachen ja nicht besonders wichtig zu sein. Also weg damit. Aber vielleicht kann man die ja eher spenden als entsorgen. Das würde nicht nur Greta glücklich machen :)

Was man tun kann?

Man könnte "Ich hatt einen Kameraden" anstimmen und dem gefallenen Soldaten der Nagetierfront ein würdiges Begräbnis verschaffen. In der Mülltonne oder so.

Man könnte auch daran denken, dass in den Großstädten auf jeden Einwohner mindestens ein Nagetier kommt. Wer da so empfindlich ist sollte auf dem Mond leben.

Mäuse klettern nicht in Kartons um die schöne Einrichtung zu bewundern. Die wollen was zu Fressen haben. Was sollen die also in den Kartons.

Ich persönlich lege in solchen Fällen immer Kraftnahrung aus damit die Zahl der Gefallenen weiter zunimmt!

Wir haben gestern auch eine Leiche gefunden. War allerdings ein Waschbär... Wir werden ihn jetzt begraben. Oder der Schlage des Kollegen vorwerfen. Müssen wir noch entscheiden...

0

Was hat Deine Frage in diesem Forum zu suchen?

Mein Rat, suche Dir einen Arzt, der Dich von Deiner Phobie gegen manche kleinen Tiere befreit.

Was möchtest Du wissen?