Tochter(7) beim Spielen Scheibe vom Nachbarn kaputt gemacht

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ja, das ist ein klassischer Fall von Haftpflichtversicherung. Ich gehe davon aus, dass die Tochter in einer Familienversicherung mitversichert ist. Deliktunfähig ist sie nicht mehr, also ist diese Klausel nicht so wichtig in diesem Fall. Schaden einfach melden !

Sofern das Kind über eure Familien-Privathaftpflichtversicherung mitversichert ist, hast du das.

G imager761

Was möchtest Du wissen?