Titel und nun Insolvenz festgesetzt

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Heißt also mein Titel ist danach nichtig und ich Geld abschreiben kann ?

Nichtig nicht, aber die Quote könnte Dir Tränen in die Augen treiben. Also: Forderung zur Insolvenztabelle anmelden und viiiiiiiiiele Papiertaschentücher bereit halten!

Reihe dich ein in die Liste der Gläubiger. Die Kuchenkrümel werden aufgeteilt. Viel wird für dich nicht abfallen. =(

30

joah geht nur um 150 €

werde denke ich nicht arm

0
58
@HilfeHilfe

joah geht nur um 150 €

Ich habe schon Insolvenzen erlebt, wo man für vierstellige Forderungen Quoten im Centbereich ausbezahlt bekommen hatte. Ob auch Cent-Bruchteile ausgezahlt werden -vielleicht als Sammelauszahlung für 3 Dutzend Gläubiger- entzieht sich meiner Kenntnis.

0

Hat man mit einem Doktor Titel irgendwelche handfesten finanziellen Vorteile?

Mich würde mal interessieren ob man mit einem Doktortitel irgendwelche konkreten finanziellen Vorteile hat? Man bekommt natürlich ein höheres Einstiegsgehalt in manchen Branchen, aber auf Rente oder Steuern hat das keine direkten Auswirkungen oder?

...zur Frage

Erledigungsschreiben + Kontoauszug ausreichend als Beweis, dass titulierte Forderung beglichen ist?

Hallo,

ich habe folgende Frage:

Ich habe die titulierte Forderung (es gab einen Vollstreckungsbescheid) meines Gläubigers komplett bezahlt und bekam auch ein Erledigungsschreiben, in dem geschrieben steht, dass die Forderung zum genannten Aktenzeichen erledigt ist und dass sie ihre Tätigkeit insoweit einstellen. Allerdings war der entwertete Titel nicht dabei. Ich habe im Internet gelesen, dass einige Gläubiger versuchen, doppelt zu vollstrecken, obwohl schon alles bezahlt war. Da mein Gläubiger mir den entwerteten Titel nicht zugeschickt hat, mache ich mir Sorgen, dass mir sowas eventuell auch passiert. Würde das Erledigungsschreiben des Inkassobüros und meine Kontoauszüge, auf denen meine Zahlung zu sehen ist, ausreichen, um zu beweisen, dass die titulierte Forderung beglichen ist?

Vielen Dank im Voraus für Eure Antworten =)

...zur Frage

Unterhaltstitel wegen Kindesunterhalt

Mir liegt ein Unterhaltstitel gegen meinen Exehemann vor. Nun zahlt er plötzlich von einem Tag zum anderen 130 € weniger als sonst. Ich bin auf das Geld dringend angewiesen. Kann ich einfach so einen Gerichtsvollzieher mit der Eintreibung beauftragen? Dieser Abzug wurde von seinem RA angekündigt und dieser wollte auch, dass ich ihm den Titel aushändige. Was soll ich tun, um möglichst schnell an mein Geld zu kommen. Ich habe 6 Kinder zu versorgen. Mit freundlichen Grüßen M. Harms

...zur Frage

Was passiert bei einer Zwangsvollstreckung?

Hallo, ich habe durch meinen Anwalt einen Titel über eine Zahlung von Lohn erwirkt. Da der Beklagte nicht gezahlt hat, wird nun ein Versuch der Zwangsvollstreckung unternommen, bzw. wurde angedroht. Was passiert, wenn der Beklagte darauf beim 1. Versuch nicht reagiert? Mir ist bekannt, dass meine Rechtsschutz-Versicherung bis zu 3 Versuche bezahlt. Was ist aber beim 2. oder 3. Mal anders als bei 1. Mal? Wenn kein Geld auf dem Konto ist (lehrgeräumt wurde), hat man da noch andere Aussichten sein Geld zu bekommen? Danke für eine Antwort

...zur Frage

Auffinden eines Schuldners, Titel vorhanden, Register Zwangsvollstreckung, wo noch ???

Wie kann ich einen Schuldner finden, der offiziell nirgends angemeldet/eingetragen ist, eine Pseudo-GbR mit der Partnerin gegründet hat (unbekannt, ob Partnerschaft noch existiert), Titel gegen Schuldner ist bereits vorhanden?? Bin für Tips und Google-Suchmöglichkeiten sehr dankbar!!!

...zur Frage

Pfändung der Lohnsteuererstattung bei Lohnsteuerjahresausgleich wenn Titel möglich?

Gegen Freundin wurde vor 6 Jahren Titel erwirkt. Ihr wurde gesagt, dass wenn sie nun Lohnsteuerjahresausgleich macht, das Geld gleich einbehalten wird, bzw. an den Gläubiger an das Gericht direkt entrichtet wird. Ist das richtig?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?